Einbrecher schlagen in Kamen doppelt zu Zwei Einstiege in dasselbe Haus

Volontärin
Ein maskierter Mann leuchtet mit einer Taschenlampe in ein zerbrochenes Fenster.
Durch Fenster sind die Einbrecher in Methler in zwei Wohnungen eingebrochen (Symbolbild). © picture alliance / Daniel Maurer/dpa
Lesezeit

Statt sich mit einer Wohnung zufrieden zu geben, sind Einbrecher gleich zweimal eingebrochen – und das im selben Haus. Unbekannte Täter haben sich am Mittwoch, 7. Dezember, Zutritt zu einem Haus an der Straße Bunte Kuh in Kamen-Methler verschafft.

Zwischen 13 und 23.40 Uhr sind die Täter durch ein Fenster im Erdgeschoss und ein weiters im Obergeschoss in die Wohnungen eingestiegen. Dort haben sie nach Wertgegenständen gesucht. Angaben über mögliches Diebesgut liegen noch nicht vor, wie die Polizei mitteilt.

Polizei bittet um Mithilfe

Nun sucht sie nach Hinweisen zu den Einbrechern. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei Kamen unter Tel. (02307) 921 3220 oder 921 0 melden.

Tipps zum Verhindern von Einbrüchen

Des Weiteren gibt die Polizei Ratschläge, um Einbrüche zu verhindern: Die Bürger sollen beim Verlassen ihres Hauses oder der Wohnung darauf achten, dass alle Fenster und Türen verschlossen sind. Außerdem sollen jegliche Anzeichen von Abwesenheit vermieden werden.

Da die Polizei des Kreises Unna immer mehr Einbrüche in den oberen Stockwerken feststelle, soll darauf geachtet werden, mögliche Hilfsmittel zum Erklettern von Balkonen oder ähnlichem, wie zum Beispiel Mülltonnen, wegzustellen.