Einbrecher scheitern an der VKU-Zentrale

Kriminalität

Nicht von Erfolg gekrönt war der Versuch von Einbrechern, in die Zentrale der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) einzudringen. Es entstand geringer Sachschaden.

Kamen

27.11.2018, 10:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbrecher scheitern an der VKU-Zentrale

VKU-Bus an einer Kamener Bushaltestelle (Archivfoto). © Stefan Milk

Unbekannte Täter versuchten am Montag, ein Fenster zu einem Büroraum der VKU an der Lünener Straße aufzuhebeln. Die Tat ereignete sich zwischen Mitternacht und 14.15 Uhr, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Das Fenster wurde dabei lediglich beschädigt, konnte aber nicht geöffnet werden. Die Polizei fragt: Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise unter Tel. (02307) 9213220 oder 921 0.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Das hat Folgen

Abkürzung Baustelle: Autofahrer ignorieren die Sperrung der Bergkamener Straße

Hellweger Anzeiger Erfundene Straftat

„Fake News“ über Syrer und Handtaschenraub in Kamen führt zu Strafanzeige