Dorfbelebung 2.0: Folgt dem neuen Treffpunkt in Methler jetzt auch ein neues Event?

dzKultur

In dem Kamener Stadtteil Methler hat sich schon einiges getan. Ein neuer Treffpunkt soll die Dorfmitte beleben. Eine neue Veranstaltung könnte jetzt noch mehr Besucher nach Methler bringen.

Methler

, 24.10.2019, 14:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Der erste große Schritt zur belebten Dorfmitte ist getan: Der Radsportverein Wanderlust hat die einstige Bäckerei in ein Vereinslokal verwandelt. Wo einst Brötchen über die Theke gereicht wurden, ist ein Ort der Begegnung entstanden. Zur Pflaumenkirmes wurde der neue Raum erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Vereinsmitglieder verkauften Pflaumenkuchen und -likör.

Nun könnte ein weiterer Schritt zur Dorfbelebung bevorstehen: Eine neue Veranstaltung in Methler. So wünscht es sich zumindest die SPD-Fraktion. Sie schlägt vor, die Veranstaltungsreihe „Summerlife“ um ein Konzert in dem Stadtteil zu erweitern.

Ein entsprechender Prüfantrag für die Sitzung des Kulturausschusses am 9. November, wurde laut dem Vorsitzenden Daniel Heidler bereits gestellt. Der Fachbereich Kultur der Stadt bestätigte auf Nachfrage, dass es sich derzeit schon mit dem Antrag auseinandersetzt.

Jetzt lesen

Erfolgreiche „Summerlife“-Reihe in diesem Sommer

Auf die Idee kam die SPD-Fraktion freilich wegen der Veränderungen, die es in Methlers Mitte gegeben hat. Wenn die Pflaumenkirmes gut läuft, könnte auch ein Konzert gut bei den Methleranern ankommen.

An seinen bisherigen Austragungsorten wurde die Summerlife-Reihe in diesem Jahr jedenfalls gut angenommen. Alleine beim gemeinsamen Rudelsingen nahmen etwa 450 Menschen teil. Das Open-Air-Programm lockt Jahr für Jahr mit Konzerten und Festen unter freiem Himmel – und das zum größten Teil kostenlos. Zu der Reihe gehört auch die Altstadtparty mit namhaften Künstlern und das große Shanty-Festival.

Unter freiem Himmel gab es in diesem Sommer zum Beispiel in der Fußgängerzone, dem Sesekepark oder auf dem Alten Markt Musik. Dort gab noch im Juni Sänger Michael Schulte vor Tausenden seinen Hit „Let Me Walk Alone“ zum Besten.

Jetzt lesen

Insgesamt veranstaltete die Stadt 23 Open-Air-Veranstaltungen. Ob es im kommenden Jahr mindestens eine Veranstaltung mehr geben wird, entscheidet sich noch. Gut tun würde es dem Dorfkern sicherlich. Immerhin haben die Mitglieder des Radsportvereins lange für ihr neues Vereinsheim gekämpft und Schweiß fließen lassen – zum Beispiel beim Einbau einer großen Theke, die zuvor in einer Holzwickeder Kneipe stand. Über diese Theke könnten bei einem Summerlife-Event Speisen und Getränke gereicht werden.

Strandfeeling in Methlers Dorfmitte?

Der Vorsitzende des Radsportvereins Manfred Chytralla kann sich das gut vorstellen. „Ich würde es begrüßen, wenn durch neue Aktionen die Dorfmitte noch weiter belebt werden würde“. Sein Verein könnte die Konzertbesucher dann versorgen – vielleicht auch in Zusammenarbeit mit dem Restaurant „Bei Tino“, mit dem der Verein schon jetzt kooperiert.

Jetzt lesen

„Wir ergänzen uns gut“, sagt Chytralla, dem dann auch spontan eine Idee für Summerlife in Methler einfällt: „Wir könnten vor unserem Vereinslokal Strandatmosphäre schaffen – mit Sand, Sonnenschirmen und Liegestühlen.“

Mit seinen Vereinskollegen muss er diese Idee noch absprechen.

Auch sein Einfall, die Bäckerei zum Dorftreff umzufunktionieren, stieß anfangs nicht bei allen Mitgliedern auf Begeisterung. Die Meinung der Kritiker hat sich mittlerweile aber ins Positive gekehrt. Und so will Chytralla auch für seine neuste Idee begeistern – falls es in Methler tatsächlich eine Summerlife-Veranstaltung geben sollte.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger 50 Jahre Konzertaula

Das größte Radio der Welt: Radio Gaga dreht in der Konzertaula mächtig auf

Hellweger Anzeiger Vor dem Finale

Lucas Rieger bei The Voice of Germany - so startete er seinen Weg in der Musikschule Kamen

Hellweger Anzeiger Rockstar gastiert

Peter Maffay in Kamen: Der Termin steht fest – hier ist er zu sehen und hier gibt‘s die Karten

Hellweger Anzeiger Konzertaula Kamen

Von „Cats bis „Tanz der Vampire“: Kamener studieren mitreißende Musical-Gala ein

Hellweger Anzeiger Konzert in Kamen

Polizei und Sicherheitskräfte: Christian Anders singt trotz Kritik in der Stadthalle

Meistgelesen