Die Zukunft der Radwege beginnt hier: Ein bisschen wie auf dem RS1

Redakteur
Matthias Breuer, Radfahrbeauftragter der Stadt Kamen, an der Mühlenstraße.
Matthias Breuer, Radfahrbeauftragter der Stadt Kamen, an der Mühlenstraße, wo ein neuer Radweg angelegt wurde, der Vorbild für viele andere sein soll. © Carsten Janecke
Lesezeit

Die Optimierung der Radwege für den Alltagsverkehr

Die ganzjährige Nutzung der Radweg ermöglichen

Nach jeder Fahrt Gangschaltung und Kette reinigen