Die Kamen-Hymne hat jetzt ein eigenes Video

dzStadt Kamen Glückauf!

Der Komponist Reinhard Fehling hat nun auch ein Video der von ihm komponierten Kamen-Hymne online gestellt. Garniert ist Werk mit Fotos von der Region.

Kamen

, 09.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der Komponist Reinhard Fehling hat mit seiner Kamen-Hymne geschafft, was er sich gewünscht hat. Das Werk motivierte die Zuhörer bei seiner Uraufführung zu donnerndem Applaus und ist nun auch als Video im Internet zu finden – etwa auf der Seite der Stadt Kamen oder auf Youtube (Titel: „Stadt Kamen Glückauf!“).

„Mein Plan mit der Hymne ist aufgegangen“, sagt Fehling begeistert. Nach dem Hochladen habe der Komponist schon einige Rückmeldungen bekommen. Viele wünschen sich das Video, in dem zahlreiche Aufnahmen mit Motiven aus der Sesekestadt gezeigt werden, auf DVD – als schönes Geschenk zum Beispiel für Weggezogene. Andere berichteten dem Komponisten leicht neidvoll davon, dass sie für ihre Stadt auch gerne eine eigens komponierte Hymne hätten.

Die DVDs fertigt Fehling im Moment noch selber an, ohne großen Schnickschnack. „Ich habe aber bereits bei der Stadt angefragt, ob das auch von deren Seite aus angeboten werden kann – dann auch etwas hochwertiger“, sagt der Komponist. Eine Antwort habe ihn aber noch nicht erreicht.

Die Kamen-Hymne komponierte Fehling eigens für das Jahr des Stadtjubiläums (wir berichteten). Text und Partitur stammen aus Fehlings Feder, Hilfestellung gab es vom Historiker Klaus Goehrke. Die Uraufführung erfolgte beim Sonderkonzert zum 50. Jubiläum der Stadt Kamen Ende September, bei der auch Karl Orffs „Carmina Burana“ zu hören waren. Bei der Großveranstaltung unter der Gesamtleitung von Franz Leo Matzerath sang der Oratorienchor der Stadt Kamen gemeinsam mit dem Evangelischen Kammerchor Kamen und dem Chor „Die letzten Heuler“, der von Fehling geleitet wird. Unterstützt wurden sie dabei von der Neuen Philharmonie Westfalen.

Jetzt lesen

Der Text der Hymne greift historische Fakten und Eigenarten Kamens augenzwinkernd auf. Die Rede ist etwa vom „Kreuz, das deinen Namen trägt“ und natürlich von der prägenden Bergbautradition der Region.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Wenn Gefahr droht

Für Kinder gibt es in Kamen über 80 Notinseln – doch sie sollten auch wissen, was das ist

Hellweger Anzeiger Öffentlichkeitsfahndung: Bild im Text

Nach Taschendiebstahl Konto geplündert: Polizei fahndet nach Frau mit Foto

Meistgelesen