Der Sesekeweg – ein perfektes Mittel gegen den Lockdown-Lagerkoller

Redaktionsleiter
Natürlich ist die Natur rund um den Sesekeweg etwas karger, doch das Radfahren oder Wandern am Wasser hat aber trotzdem seinen Reiz. Das liegt auch an Kunstwerken entlang des Weges, im Bild „Hogarth`s Dream“ von Diemut Schilling auf Höhe von Lünen-Horstmar.
Natürlich ist die Natur rund um den Sesekeweg im Winter eher karg, doch das Radfahren oder Wandern am Wasser hat trotzdem seinen Reiz. Das liegt auch an Kunstwerken entlang des Weges – im Bild „Hogarth`s Dream“ von Diemut Schilling auf Höhe von Lünen-Horstmar. © Stefan Milk
Lesezeit