Der Cartoonist mit den knollennasigen Fußballfans kommt nach Kamen

Zeichner aus Bochum

Trotz Corona gibt es was zu Lachen im Freizeitzentrum Lüner Höhe. Bei der sechsten Auflage der Comedy-Show „Dicke Lippe“ kommen gleich drei Spaßmacher – darunter ein bekannter Cartoonist.

Kamen

, 21.09.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Oli Hilbring malt gerne kalauernde Fußballfans als Knollennasen-Figuren.

Oli Hilbring malt gerne kalauernde Fußballfans als Knollennasen-Figuren. © PR

In seinen Cartoons hat manchmal der Tod einen Auftritt. Der Sensenmann erscheint mit dunklem Umhang und dunkler Kapuze, zum Beispiel an der Theke eines Fastfood-Restaurants, wo er einen „McR.I.P.“ bestellt. Oli Hilbring aus Bochum ist bekannt für seinen schwarzen Humor, aber auch für kalauernde und knollennasige Fußballfans.

Nicht nur auf dem Zeichenpapier, sondern auch auf der Bühne reißt Hilbring seine Späße, besonders gern nimmt er den Fußball aufs Korn. Am kommenden Freitag, 25. September, ist er einer von vier Akteuren bei der sechsten Auflage der Comedy-Show „Dicke Lippe“ im Freizeitzentrum Lüner Höhe in Kamen.

Gastgeber und Moderator Mario Siegesmund verspricht laut Ankündigung einen lustigen und frischen Mix mit drei Comedians, die dabei sind durchzustarten und ihr Können bereits in bekannten Formaten wie dem Quatsch Comedy Club, Nightwash, TV Total oder dem NDR Comedy Contest beweisen konnten.

Freizeitzentrum

Tickets für „Dicke Lippe“

Die Comedy-Show „Dicke Lippe“ mit Oli Hilbring, Thomas Schmidt und Dennis Grundt beginnt am Freitag, 25. September, 20 Uhr, im Freizeitzentrum an der Ludwig-Schröder-Straße 18. Karten für zehn Euro können nur online bei fz-tickets@web.de bestellt werden. Mehr unter Tel. (02307) 12552 und www.facebook.com/DickeLippeComedy/

„Flache Kalauer, fiese Bilder und Fußball-Cartoons“, so die Ankündigung, sind das Spielfeld von Oli Hilbring. Seine Cartoons erscheinen regelmäßig in der Zeitschrift „RevierSport“. „Olis Cartoons“ bei Facebook haben 159.000 Fans.

Thomas Schmidt aus Köln (Quatsch Comedy Club, Nightwash, Einslive) verarbeitet alltägliche Absurditäten in seinem neuen Live-Programm „Alles kann, nichts muss“ und wird „als das personifizierte Trockendock der Deutschen Comedy“ angekündigt.

Dennis Grundt (NDR Comedy Contest) aus Hamburg ist Stand-Up-Comedien und Friseur. In seinem Programm kommen deshalb auch Alltagssituationen vor, die mit Haarschneidern und Bärten zu tun haben.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Schmerzzentrum Isomed
Neueröffnung: Schmerzzentrum Kamen setzt auch auf ungewöhnliche Heilmethoden
Hellweger Anzeiger Mutmaßlicher Doppel-Vergewaltiger
Hose des mutmaßlichen Opfers belastet Angeklagten – Zweifel an psychiatrischem Gutachten