Crash im Kreisel: Autos stoßen am Sesekedamm zusammen

dzBlechschaden

Wer im Kreisverkehr fährt, hat Vorfahrt. Am Sesekedamm ging ein Fahrmanöver am Dienstag schief. Dabei hatten die Insassen Glück im Unglück.

Kamen

, 08.10.2019, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Glück im Unglück hatten die Insassen von zwei Autos am Dienstagmorgen auf dem Sesekedamm. Niemand wurde verletzt als die Fahrzeuge am Kreisverkehr Bahnhofstraße/Sesekedamm zusammenstießen. Die Polizei wurde um 9.11 Uhr gerufen und schrieb eine Unfallanzeige. Zum Unfallhergang konnte die Polizei keine Angaben machen. Es blieb beim Blechschaden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kettler Alu-Rad besteht weiter

Das Aus für Kettler ist nicht das Aus fürs Kettler-Rad: Warum die Räder weiter laufen

Hellweger Anzeiger Winterwelt-Auslosung

Borussenhuskies und die Bouletten: Alle Termine, Gegner und Bahnen für 180 Mannschaften

Hellweger Anzeiger Kindergarten für Kamen

Bald steht der Eröffnungstermin: Diese Hürden muss die Waldorf-Initiative noch nehmen

Hellweger Anzeiger Neubau im Kamen-Karree

Welches Restaurant hätten Sie gern? L‘Osteria-Modelle wie aus der Speisekarte

Hellweger Anzeiger Das hat Folgen

Abkürzung Baustelle: Autofahrer ignorieren die Sperrung der Bergkamener Straße