Corona-Update

Corona-Lage in Kamen: So viele positive Corona-Tests wurden seit Februar gemeldet

Den dritten Tag in Folge liegt eine wichtige Kennzahl für die Corona-Lage in Kamen über dem Wert von 200. Eine Grafik veranschaulicht die Entwicklung der Neuinfektionen.
Die Zahl der positiv getesteten Kamener Bürger und damit der nachgewiesenen Infektionen steigt weiter. © Stefan Milk

Jeden Tag kommt in Kamen eine zweistellige Zahl von bestätigten Corona-Neuinfektionen hinzu. Das war auch am Mittwoch so, als das Kreisgesundheitsamt 20 Fälle der Statistik hinzufügte. Das geht aus den täglichen Meldungen der Behörde in Unna hervor.

In den vergangenen sieben Tagen haben sich insgesamt 110 Menschen aus Kamen mit dem Coronavirus angesteckt. Das entspricht umgerechnet 256 Infektionen auf 100.000 Einwohner oder einer lokalen 7-Tage-Inzidenz von 255,7. Damit wurden die hohen Inzidenz-Werte der vergangenen Tage weiter übertroffen, und den dritten Tag in Folge ist die 200er-Marke überschritten. Kamen liegt damit über dem Kreisdurchschnitt.

Fünf Menschen aus Kamen gelten nach einer Corona-Infektion wieder als genesen. Stellt man die Zahl der Neuinfektionen und der Genesungen gegenüber, ergibt sich ein Zuwachs von 15 aktiven Corona-Fällen. Aktuell gelten 234 Kamener als infiziert.

Seit Beginn der Pandemie wurde Sars-CoV-2 nunmehr bei 1538 Menschen aus Kamen nachgewiesen. Davon gelten 1268 wieder als gesund, 36 sind verstorben. Die Zahl der Todesfälle blieb am Mittwoch unverändert bei 36.

Neue Corona-Fälle im Zusammenhang mit Schulen und Kindergärten wurden nicht bekannt.

Lesen Sie jetzt