Autofahrer fährt Jugendliche an und beschimpft sie

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ein noch unbekannter Autofahrer hat am frühen Freitagabend eine Jugendliche an einem Fußgängerüberweg übersehen und angefahren. Bevor der Mann flüchtete, beschimpfte er die Kamenerin noch.

Kamen

08.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Autofahrer fährt Jugendliche an und beschimpft sie

© dpa

Gegen 17:30 Uhr überquerte eine 16-jährige Kamenerin am Freitag einen Fußgängerüberweg auf der Westicker Straße. Das übersah augenscheinlich ein bislang unbekannter Autofahrer, der zu diesem Zeitpunkt ebenfalls die Westicker Straße mit einem schwarzen Pkw befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, die Fußgängern wurde leicht verletzt. Im Beisein der Erziehungsberechtigten konnte sie selbstständig ein Krankenhaus aufsuchen. Das verletzte Mädchen gab an, dass der Fahrer kurz anhielt, sie beschimpfte und dann seine Fahrt fortsetzte, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise gehen an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer (0 23 07) 9 21 32 20 oder 92 10.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Entlastung für Hellmig-Krankenhaus

Krankenhaus oder Arzt? Diese Entscheidung könnte Patienten bald abgenommen werden

Hellweger Anzeiger Musikfestival

Rapper „Goldroger“ genießt sein Heimspiel beim „Laut und Lästig“ Open Air

Hellweger Anzeiger Ortskern-Umgestaltung (+Video)

Neue Mitte für Heeren-Werve: Erster Spatenstich für Millionenprojekt

Meistgelesen