Das eindrucksvolle Treppenhaus befindet sich kurz vor der Fertigstellung. Große,  kreisrunde Leuchten hängen bereits, effektvolle Leuchtbänder illuminieren die Laubengänge.
Das eindrucksvolle Treppenhaus befindet sich kurz vor der Fertigstellung. Große, kreisrunde Leuchten hängen bereits, effektvolle Leuchtbänder illuminieren die Laubengänge. © Stefan Milk
Wohnen in Kamen

Arbeitsamer Endspurt im Solarhaus: Kurzfristig Wohnungen frei

Endspurt für die Arbeiten im Solarhaus an der Wilhelm-Bläser-Straße. Während einige Mieter schon die Maßbänder zücken, um ihre Küche zu vermessen, sind kurzfristig Wohnungen frei geworden.

Während sich der Eisspeicher warmläuft, um die künftigen Mieter im Solarhaus der Unnaer Kreis-, Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) günstig mit Energie zu versorgen, gehen die Arbeiten in dem neuen Gebäude an der Wilhelm-Bläser-Straße in den Endspurt. Nur noch etwa zwei Wochen, dann sollen die ersten Mieter in das Vorzeige-Objekt einziehen können. Ab 1. Juli ist es soweit.

Außenanlagen mit großer Rampe befinden sich im Bau

Wohnungen sind noch frei geworden

Gewohnt wird zum Flatrate-Preis

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, aufgewachsen in mehreren Heimaten in der Spannbreite zwischen Nettelkamp (290 Einwohner) und Berlin (3,5 Mio. Einwohner). Mit 15 Jahren erste Texte für den Lokalsport, noch vor dem Führerschein-Alter ab 1985 als freier Mitarbeiter radelnd unterwegs für Holzwickede, Fröndenberg und Unna. Ab 1990 Volontariat, dann Redakteur der Mantelredaktion und nebenbei Studium der Journalistik in Dortmund. Seit 2001 in Kamen. Immer im Such- und Erzählmodus für spannende Geschichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.