AfD gründet Ortsverband in Kamen

dzRechtspopulisten

Die AfD hat einen Ortsverband in Kamen gegründet. Ihr Sprecher ist politisch kein Unbekannter, war schon in mehreren politischen Formationen aktiv und hat sich meist mit ihnen zerstritten.

Kamen

, 28.09.2019, 09:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die AfD hat einen Ortsverband in Kamen gegründet und will sich an der Kommunalwahl am 13. September 2020 beteiligten. Das teilte der Kreisverband Unna der AfD in einer Pressemitteilung mit.

Der Sprecher des neuen Ortsverbandes ist in Kamen politisch kein Unbekannter und hat schon für unterschiedliche politische Formationen im Rat gesessen: Der Architekt Ulrich Lehmann. Er gehört erst der CDU an und zählte später zu den Mitbegründern der Bürgergemeinschaft (BG), die es in den Rat schaffte. Allerdings zerstritt sich die BG und löste sich später auf. Lehmann wechselte dann zur Freien Wählergemeinschaft. Später schloss er sich den Rechtspopulisten von der AfD an. Zu Lehmanns Stellvertreter wählten die Ortsverbandsgründer den Bergmann Peter Knepper. Außerdem gehören dem Vorstand drei Beisitzer an, die in der Pressemitteilung nicht namentlich genannt werden.

Nach Angaben des AfD-Kreisverbandes ist der Ortsverband Kamen der erste im Kreis Unna. Lehmann bezeichnete es als Ziel, bei der Kommunalwahl mit eigenen Kandidaten anzutreten und in Fraktionsstärke in den Kamener Stadtrat einzuziehen. Auch für den Kreistag will die AfD kandidieren. Laut Lehmann ist die Gründung weiterer Stadtverbände im Kreis Unna geplant.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kettler Alu-Rad besteht weiter

Das Aus für Kettler ist nicht das Aus fürs Kettler-Rad: Warum die Räder weiter laufen

Hellweger Anzeiger Winterwelt-Auslosung

Borussenhuskies und die Bouletten: Alle Termine, Gegner und Bahnen für 180 Mannschaften

Hellweger Anzeiger Kindergarten für Kamen

Bald steht der Eröffnungstermin: Diese Hürden muss die Waldorf-Initiative noch nehmen

Hellweger Anzeiger Neubau im Kamen-Karree

Welches Restaurant hätten Sie gern? L‘Osteria-Modelle wie aus der Speisekarte

Hellweger Anzeiger Das hat Folgen

Abkürzung Baustelle: Autofahrer ignorieren die Sperrung der Bergkamener Straße