Zwei neue Fitnessstudios im Holzwickeder Norden: Ist die Nachfrage fürs Pumpen groß genug?

dzFitnesssport

Lange Zeit gab es in Holzwickede drei Fitnessstudios. Eins ist im vergangenen Jahr dazugekommen, im Februar soll ein weiteres folgen. Das Resultat ist eine völlig neue Konkurrenz-Situation.

Holzwickede

, 07.02.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Für Fitnesssportler gibt es in Holzwickede bald eine weitere Alternative: Angrenzend an die Geschäftsräume der Firma Gatter 3, Gottlieb-Daimler-Straße, soll das neue Fitnessstudio Sky Fitness entstehen. Es ist das zweite Fitnessstudio, das in kurzer Zeit im Holzwickeder Norden seine Pforten öffnet.

Denn erst im vergangenen Jahr hat an der Wilhelmstraße 6 mit Easy Fitness schon eine „Mukkibude“ im Einzugsgebiet der Gewerbegebiete im Norden geöffnet. Als Zielgruppe setzen sie offenbar vor allem auf Pendler der zahlreichen Firmen in Holzwickedes Norden, aber auch auf junge Erwachsene.

Fitnessangebot in fünf Studios und bei zwei Sportvereinen

Bisher kommt das Fitnessangebot in Holzwickede ohnehin schon eher üppig daher. Zuletzt gab es noch drei Anbieter. Demnächst wird es dann fünf Fitnessstudios geben. Hinzu kommt das entsprechende Angebot der beiden Sportvereine HSC und TGH.

Fitness in Holzwickede

Das Angebot in der Übersicht

In Holzwickede öffnet (voraussichtlich im März) das fünfte Fitnessstudio. Dadurch wird es eine neue Konkurrenz-Situation geben. Fitnesssportler können dann zwischen den Angeboten von folgenden Studios und Vereinen wählen:
  • Fit ´n well in der Schönen Flöte (Steinbruchstraße 36)
  • Mrs. Sporty (Bahnhofstraße 10)
  • Körperformen (Bahnhofstraße 4)
  • Easy Fitness (Wilhelmstraße 6)
  • Sky Fitness (Gottlieb-Daimler-Straße 29)
  • HSC-Gesundheitssport
  • TGH-Gesundheitssport

Dadurch entsteht schon jetzt eine völlig neue Konkurrenz-Situation. Und damit nicht genug: Langfristig soll das Angebot nämlich noch weiter ausgebaut werden. TGH und HSC spielen seit Monaten öffentlich mit dem Gedanken, ein gemeinsames Sportforum zu bauen, wodurch sich die Sportvereine auch mehr Platz für ihren Gesundheitssport erhoffen.

„Wir hatten durch die drei älteren Fitnessstudios schon immer Mitbewerber im Segment Gesundheitssport“, sagt HSC-Abteilungsleiterin Susanne Werbinsky. Probleme habe der HSC dadurch nie gehabt. Sie sieht bei HSC und TGH vor allem das Vereinsgefühl als entscheidenden Vorteil. Das könnten Fitnessstudios in der Regel nicht bieten. Sie ist optimistisch, dass die HSC-Kurse auch weiterhin gut besucht sein werden, sobald Sky Fitness geöffnet ist.

Jetzt lesen

„Konkurrenz belebt das Geschäft“

Die beiden neueren Fitnessstudios im Norden werden mit Blick auf ihre Nähe zueinander sowieso vermutlich vor allem untereinander um die Gunst der Kunden ringen. Ansprechen dürften sie unter anderem Einpendler. Der Leiter von Sky Fitness, Andre Dejn, sieht das erstmal unproblematisch – zumindest aus Sicht des Verbrauchers. „Konkurrenz belebt das Geschäft“, sagt er.

Er geht davon aus, dass sich die Konkurrenz-Situation auf die Preise auswirken könnte. Für die Studios sei das zwar weniger gut, möglicherweise aber für den Geldbeutel potenzieller Kunden.

Zwei neue Fitnessstudios im Holzwickeder Norden: Ist die Nachfrage fürs Pumpen groß genug?

Durch Verzögerungen beim Bau wird die Eröffnung von Sky Fitness an der Gottlieb-Daimler-Straße vermutlich von Februar auf März verschoben. © Udo Hennes

Sky Fitness soll sich laut Dejn vor allem an jüngere Menschen richten. Er geht von einem Durchschnittsalter von etwa 35 Jahren aus. Das Fitnessstudio ist daher um eine familienfreundliche Atmosphäre bemüht: Mit ins Angebot integriert wird nach seinen Angaben eine eigene Kinderbetreuung. Kunden können ihre Kinder täglich von 9 bis 12 und 17 bis 20 Uhr dort abgeben, während sie an den Geräten trainieren.

Kunden sollen bei Sky Fitness möglichst individuell trainieren können

Neben Fitnessgeräten wird es bei Sky Fitness auch einen Saunabereich und Sonnenbänke geben. Angeboten werden außerdem verschiedene Kurse. 26 Einheiten sollen in den Räumen, die derzeit an der Gottlieb-Daimler-Straße angrenzend an der Firma Gatter 3 gebaut werden, pro Woche stattfinden. Ein Team aus 15 Trainern und fünf Kursleitern soll den Kunden eine möglichst individuelle Ausrichtung des Trainings ermöglichen.

Jetzt lesen

Bis es losgeht wird es aber wohl noch etwas dauern: Leichte Verzögerungen beim Bau seien der Grund dafür, dass Sky Fitness noch nicht wie geplant im Februar an den Start geht, sondern vermutlich erst einen Monat später. Wie Dejn mitteilt, hat er noch in dieser Woche ein Gespräch mit dem Bauleiter. Sobald ein fester Eröffnungstermin feststehe, werde er ihn auf den Social Media-Kanälen des Fitnessstudios bekanntgeben.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Karnevalsumzug
Mit Video: Trotz Regens und Sturms dreht sich in Hengsen der Karneval im Kreisverkehr
Hellweger Anzeiger Holzwickeder Drillinge
Gaucks Patenkinder feiern ihren sechsten Geburtstag und freuen sich auf die Schule
Hellweger Anzeiger Nächtlicher Einsatz
Brandmelder verhindert Schlimmeres: Feuerwehr holt Holzwickeder aus verrauchter Wohnung
Meistgelesen