Ursula Aust ist vom Fröndenberger Verein „Unser Hundegarten“, der sich um die Pflege der Hundewiese kümmern wird. © Privat
Freilauffläche für Hunde

Zäune stehen, Fläche ist vorbereitet: Hundewiese kann bald genutzt werden

Hundebesitzer in Holzwickede können bald beim Gassigehen ein neues Ziel ansteuern. In der Nähe der Friedrich-Ebert-Straße wird gerade eine Hundewiese hergerichtet. Die Freigabe rückt näher.

Wer mit seinem Hund im Emscherpark unterwegs ist, muss ihn an der Leine führen. Das gilt auch für viele weitere Orte, zum Beispiel den Standortübungsplatz („Truppi“) in Hengsen, die gerne von Hundehaltern genutzt werden. Wenn man seinen Vierbeiner frei laufen lassen möchte, so gibt es im näheren Umkreis eigentlich kaum Möglichkeiten. Das soll sich jetzt ändern.

Am 9. April findet eine Eröffnungsfeier statt

Über den Autor
Redakteur
1993 in Hagen geboren. Erste journalistische Schritte im Märkischen Sauerland, dann beim Westfälischen Anzeiger in Werne. Spielt in seiner Freizeit gerne Handball und hört Musik.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.