Weihnachtsprogramm auf Haus Opherdicke Klassische Musik, Kindermärchen und Harfenmusik

Das Museum Haus Opherdicke bietet ein buntes Weihnachtsprogramm am 3. Advent.
Das Museum Haus Opherdicke bietet ein buntes Weihnachtsprogramm am 3. Advent. © Hans Blossey
Lesezeit

Die Weihnachtszeit hat mit dem ersten großen Schneefall ganz offiziell begonnen. Jetzt, wo das Wetter stimmt, muss noch die richtige Musik gespielt werden, heißt es in einer Mitteilung vom Kreis Unna. Genau aus diesem Grund gebe es am 3. Advent (Sonntag, 11. Dezember) ein Weihnachtsprogramm mit klassischer Musik, Kindermärchen und Harfenmusik im Museum Haus Opherdicke.

Weihnachtszeit auf Haus Opherdicke: Ab 10.30 Uhr Programm

„Es gibt nichts Schöneres, als mit der Familie eine entspannte und genussvolle Weihnachtszeit zu verbringen. So viele Stunden verbringen wir mit: Einkaufen, Kochen, Aufräumen und, und, und. Hier gibt es eine Gelegenheit der Hektik zu entfliehen“, heißt es in der Meldung vom Kreis. Der Tag startet um 10.30 Uhr mit dem Lebkuchenhaus basteln für die kleinen Gäste.

Um 14 Uhr geht es weiter mit Andrea und Tom Daun. Begleitet von Harfenmusik lesen sie Kindermärchen aus ihrem Programm „Jan und Jules Weihnachtswunder“. Um 17 Uhr spielt Tom Daun das weihnachtliche Harfenkonzert „We wish you a merry Christmas“. Den Abschluss machen um 20 Uhr Christoph Scheeben (Klavier) und Peter Domnick (Bariton) mit ihrem Musikprogramm „Ein bunter Weihnachtspotpourrisalat“.

Der Eintritt für die Konzerte beträgt jeweils 15 Euro und für die musikalische Lesung „Jan und Jules Weihnachtswunder“ sowie für das Lebkuchenhaus basteln 7 Euro zuzüglich Gebühren (rund 1,50 Euro). Tickets können online über www.ticketservice.kreis-unna.de gebucht werden.