Wegen Coronavirus bleibt die Gemeindeverwaltung für Besucher geschlossen

Coronavirus

Wer sich in den kommenden Tagen im Standesamt das Jawort geben wollte, der wird sich gedulden müssen: Die Gemeindeverwaltung darf ab sofort nämlich nicht mehr besucht werden.

Holzwickede

, 16.03.2020, 17:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ist wegen der Coronavirus-Pandemie ab sofort für Besucher geschlossen: Die Gemeindeverwaltung in Holzwickede, die zum Teil im Eco Port sitzt.

Ist wegen der Coronavirus-Pandemie ab sofort für Besucher geschlossen: Die Gemeindeverwaltung in Holzwickede, die zum Teil im Eco Port sitzt. © Archiv

Weil sich das Coronavirus im Kreis Unna weiter ausbreitet, gibt die Gemeinde Holzwickede Vorsichtsmaßnahmen bekannt, um einer Ausbreitung in Holzwickede vorzubeugen.

Jetzt lesen

  • Alle Räume der Gemeindeverwaltung sind ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Für dringende, vor Ort zu erledigende Dienstleistungen stehen Holzwickedern die Mitarbeiter nach vorheriger telefonischer Terminabsprache zur Verfügung: Für Angelegenheiten des Bereichs Bürgerbüro/Ordnungsamt steht die Rufnummer (02301) 91 52 22 zur Verfügung. Bei Sozialen Angelegenheiten wählt man die Durchwahl -306. Unter www.holzwickede.de sind zudem alle Mitarbeiter der Gemeinde samt Funktionen aufgelistet.
  • Weiterhin bleiben die Seniorenbegegnungsstätte und die Gemeindebibliothek geschlossen. Während der angeordneten Schließung entstehen keinen Mahngebühren für die Ausleihen der Bibliothek. Bereits bis 15. März angefallene Mahngebühren bleiben dagegen bestehen.
  • Besuche der Bürgermeisterin, der stellvertretenden Bürgermeister und Ortsvorsteher zu Alters- und Ehejubiläen werden aus Rücksicht auf diese Risikogruppe nicht erfolgen.
  • Der Wertstoffhof wird ab Dienstag, 17. März, für die Annahme und Entsorgung aus Privathaushalten vorläufig geschlossen. Die Abfuhr der Rest-, Biomüll-, Papier- und Wertstofftonnen ist weiterhin möglich.
  • Der Wochenmarkt findet freitags weiterhin zur gewohnten Zeit statt. Ebenso ist die Versorgung durch die Öffnung der örtlichen Geschäfte weiterhin gewährleistet.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Wahlen im September
„Nur mit Meckern geht es nicht“: Seniorenbeirat ist auf der Suche nach Kandidaten
Hellweger Anzeiger Häusliche Isolation
Coronavirus: Mindestens 1100 Menschen im Kreis Unna in Quarantäne geschickt
Hellweger Anzeiger Politik
Ohne Zustimmung des Rates: Eltern müssen im April keine Kita- und OGS-Beiträge bezahlen