Mit dem Freiraum in Dellwig gibt es einen neuen Treffpunkt. Das Dorfleben in Dellwig, Langschede und Altendorf will jetzt die Dorfgemeinschaft Fröndenberg-West fördern. © Hornung
Leader-Förderprogramm

Vorbild für Holzwickede: So hat Fröndenberg von EU-Geldern profitiert

Eine Stadt im Kreis Unna hat in der auslaufenden Leader-Förderperiode bereits von Mitteln aus dem EU-Topf für ländliche Entwicklung profitiert: In Fröndenberg wurden mehr als 300.000 Euro eingesetzt.

Rund 325.000 Euro an Fördermitteln für einen Bürgertreff in Ardey oder eine Discgolfanlage am Hindenburghain sind in den vergangenen Jahren direkt in Projekte aus der Ruhrstadt geflossen. Mit satten 225.000 Euro konnte alleine der Bau des Versammlungshauses der evangelischen Kirchengemeinde Dellwig unterstützt werden.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1985, aufgewachsen auf dem Land in Thüringen. Fürs Studium 2007 nach Dortmund gekommen. Schreibt über alles, was in Holzwickede passiert. 17.000 Einwohner mit Dorfcharakter – wie in der alten Heimat. Nicht ganz: Dort würden 17.000 Einwohner locker zur Kreisstadt reichen. Willkommen im Ruhrgebiet.
Zur Autorenseite
Christian Greis

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.