Hat seit 2016 den Baubetriebshof in Holzwickede geleitet: Bernd Hellweg. Nun hat er verwaltungsintern seinen Job gewechselt. Seine Führungsposition ist vakant. © Yvonne Schütze-Fürst (Archiv)
Stellenausschreibung

Verwaltung sucht Führungskraft: Bewerbung von Frauen „ausdrücklich erwünscht“

Die Holzwickeder Gemeindeverwaltung sucht einen Leiter für den Baubetriebshof. Die Chancen für Bewerber sind aber unterschiedlich: Bei gleicher Eignung würde eine Frau den Zuschlag bekommen.

Bernd Hellweg heißt der Mann in der Holzwickeder Gemeindeverwaltung, der zuletzt für einen wichtigen Fachbereich verantwortlich war: er leitete den Baubetriebshof an der Friedrich-Ebert-Straße. Dort arbeiten zum Beispiel nicht nur Gärtner, die sich um die gemeindeeigenen Grünflächen kümmern, sondern insgesamt rund 30 Mitarbeiter aus verschiedenen Handwerkszweigen.

Chef vom Bauhof muss Meister oder Techniker sein, ein Uni-Abschluss geht auch

„Die Qualifikation auf dem Papier ist die eine Sache“

Über den Autor
Redakteur
1993 in Hagen geboren. Erste journalistische Schritte im Märkischen Sauerland, dann beim Westfälischen Anzeiger in Werne. Spielt in seiner Freizeit gerne Handball und hört Musik.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.