Verkehrsbehinderungen in Holzwickedes Gemeindemitte

Bauarbeiten

Wegen einer Straßensanierungsmaßnahme müssen Autofahrer in der Holzwickeder Gemeindemitte ab dem 26. Oktober mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Holzwickede

, 23.10.2020, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Parkstraße in Holzwickede wird saniert. Deswegen kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Die Parkstraße in Holzwickede wird saniert. Deswegen kommt es zu Verkehrsbehinderungen. © Susanne Riese

Wenn der Zustand von Straßen in der Gemeinde verbessert wird, bringt das zwangsläufig auch Verkehrsbehinderungen mit sich. Das ist im Fall der Sanierung der Parkstraße nicht anders.

Wie die Gemeinde mitteilt, beginnt am Montag, 26. Oktober, die Sanierung der Fahrbahn der Parkstraße. Die Parkstraße wird im Kreuzungsbereich Parkstraße / Allee saniert.

Während der Baumaßnahme wird die Straße in dem Bereich voll gesperrt. Die Einbahnstraßenregelung für die Parkstraße wird für die Dauer der Baumaßnahme aufgehoben. Die Ein- und Ausfahrt über die Hauptstraße ist in der Zeit möglich. Die Maßnahme wird etwa eine Woche dauern. Die betroffenen Anwohner kommen während der Bauzeit zu ihren Grundstücken und Häusern.

Die Gemeinde Holzwickede bittet bei eventuellen Behinderungen um Verständnis.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Inzidenzwert erreicht Höchststand: Mehr als 100 aktuelle Corona-Fälle in Holzwickede
Hellweger Anzeiger Gerichtsprozess
Wegen unhöflicher Geste: Junger Mann (27) schubst 61-Jährigen - der fällt unglücklich
Hellweger Anzeiger Weihnachten in Holzwickede
Keine klassischen Krippenspiele in Holzwickedes Kirchen an Heiligabend