Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Und die schönste Kleingartenanlage heißt...

Wettbewerb im Bezirk Unna/Hamm

Der KGV Am Oelpfad ist zehnfacher Preisträger der Roten Azalee. Die Siegerehrung am Samstag könnte der Verein also ganz gelassen angehen. Eigentlich.

von Jennifer Freyth

Holzwickede

, 23.10.2018 / Lesedauer: 3 min
Und die schönste Kleingartenanlage heißt...

Der Kleingartenverein Am Oelpfad hat schon satte zehn Mal die Rote Azalee gewonnen. © Privat

Doch der Holzwickeder Verein ist in diesem jahr Ausrichter der Abschlussveranstaltung. Und das bedeutet für den Verein eine ganze Menge Arbeit: Räumlichkeiten besorgen, herrichten, dekorieren, Rahmenprogramm auf die Beine stellen, für Verpflegung sorgen – etwa 20 Mitglieder haben alle Hände voll damit zu tun, den Festakt mit 120 geladenen Gästen zu einer rauschenden Siegesfeier zu machen.

Möglicherweise sogar der eigenen. Schließlich geht der Holzwickeder Kleingartenverein als zehnfacher Preisträger nicht gerade als Außenseiter ins Rennen. Das weiß auch der Verein selbst. „Wir rechnen schon damit, es unter die ersten Drei oder Vier zu schaffen“, sagt Pressesprecher Karl-Heinz Lauer. Schließlich wissen die Vereinsmitglieder selbst ganz genau um den guten und gepflegten Zustand ihrer Anlage.

Dabei war es in diesem Jahr ein großer Kraftakt, alles pünktlich zur Begehung der Prüfkommission herauszuputzen. „Wir hatten krankheitsbedingt und beruflich viele Ausfälle“, sagt Lauer. Am Ende aber gelang es mit vereinten Kräften und tatkräftiger Unterstützung dann doch noch, alles zur Zufriedenheit der Mitglieder herzurichten. Ob es gereicht hat, um am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen zu landen, ist für die Holzwickeder noch ungewiss. Der diesjährige Preisträger der Roten Azalee ist noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Anders als das Programm beim Festakt am Samstag: Lisbeth und Änne hat der Kleingartenverein zur Abschlussveranstaltung eingeladen, DJ Valle wird für Musik sorgen und zur Verköstigung tischen die Vereinsmitglieder, die auch hinterm Tresen stehen und als Bedienung mit anpacken werden, neben Getränken Salate, Schnitzel und Frikadellen auf. „Da sind ganz schön viele Helfer am Ball“, weiß auch Lauer um den großen Aufwand, den die Ausrichtung einer solch großen Veranstaltung mit sich bringt.

Unna/Hamm

Wettbewerb im Bezirk

Der Bezirksverband Hamm Kreis Unna verleiht die Rote Azalee alle zwei Jahre. Es ist die höchste Auszeichnung im Wettbewerb um die schönste Kleingartenanlage im Bezirksverband Hamm/Unna.

„Wir haben uns aber einfach verpflichtet gefühlt, ein zweites Mal Ausrichter zu sein.“ Und wer weiß: Womöglich geht der Titel ja auch in diesem Jahr wieder in die Emscherquellgemeinde. Freuen würden sich die Holzwickeder Kleingärtner darüber auch zum elften Mal riesig: „Es ist einfach immer wieder eine Wertschätzung und Anerkennung“, so Lauer.

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Bildergalerie: Haarstrang Klassik

Oldtimer auf großer Fahrt: MSC Holzwickede sorgt für Herzklopfen im Motorentakt

Hellweger Anzeiger Kneipenflohmarkt im „Dorfkrug“

Vom Lügenbalken bis zur Theke: Der Dorfkrug verabschiedet sich

Hellweger Anzeiger Auftakt zum Ferienspaß

Trödelmarkt und Zaubershow machen Lust auf bekannte und neue Ferienspaß-Angebote

Meistgelesen