Der Rewe-Supermarkt an der Hauptstraße öffnet unter neuem Inhaber und nach umfangreichen Umbauarbeiten am 1. Dezember 2021. © Greis
Einzelhandel in Holzwickede

Umgebauter Rewe-Supermarkt steht kurz vor der Wiedereröffnung

Etwas mehr als vier Monate hat der Umbau gedauert, nun steht der Rewe-Supermarkt unter neuem Inhaber kurz vor der Wiedereröffnung. Wer noch einen Job sucht, wird möglicherweise vor Ort fündig.

Aus Rewe Böning wird Rewe Krummenerl: Am 1. Dezember ist die Wiedereröffnung für den Markt an der Hauptstraße geplant. Dann können sich Kunden hier auf mehr als 1000 Quadratmetern mit Produkten des täglichen Bedarfs eindecken. Nach Märkten in Hamm, Werne, Oelde und Lünen wird der Markt in Holzwickede der siebte Standort der Inhaberfamilie Krummenerl.

Neuer Inhaber sucht noch Personal für Rewe-Markt

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1985, aufgewachsen auf dem Land in Thüringen. Fürs Studium 2007 nach Dortmund gekommen. Schreibt über alles, was in Holzwickede passiert. 17.000 Einwohner mit Dorfcharakter – wie in der alten Heimat. Nicht ganz: Dort würden 17.000 Einwohner locker zur Kreisstadt reichen. Willkommen im Ruhrgebiet.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.