Kotze und Kondome im Trinkwasserbrunnen am Park: Jetzt ist er abgebaut

dzVandalismus in Holzwickede

Erst Vandalismus, dann wurde er buchstäblich umgefahren: Damit die Verkehrssicherheit nicht gefährdet wird, hat die Wasserversorgung den Trinkwasserbrunnen am Holzwickeder Emscherpark abgebaut.

Holzwickede

, 04.12.2019, 12:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bereits im Sommer musste der Trinkwasserbrunnen der Wasserversorgung Holzwickede am Emscherpark außer Betrieb genommen werden. Immer wieder gab es Vandalismusschäden. Zuletzt wurde ein Absperrhahn rausgerisssen. Zudem konnte die Gemeinde keine Wasserqualität mehr gewährleisten, weil der Brunnen ständig verunreinigt war.

„Wir haben Erbrochenes und gebrauchte Kondome aus dem Brunnen geholt“, beschreibt Betriebsleiter Stefan Petersmann den Ernst der Lage. Undenkbar, dass unter dieser Umständen Jogger oder Hitzegeplagte Holzwickeder weiter aus dem Brunnen trinken. So entscheid man sich zunächst gegen die Reparatur.

Jetzt lesen

Auch für den Brunnen wurden in der Vergangenheit zudem hin und wieder Saatkrähen zum Problem. Die Vögel fühlen sich in der Emschergemeinde besonders wohl. Die Trinksäule musste nach der Winterpause abgedeckt bleiben, wenn Krähen am Park besonders aktiv waren.

Brunnen hing nur noch auf halb acht

Jetzt bereitete ein Verkehrsteilnehmer dem Brunnen endgültig das Aus. Schon vor dem Weihnachtsmarkt ist der Brunnen buchstäblich umgefahren worden. „Er hing auf halb acht“, sagt Stefan Petersmann. Damit die Ecke Allee/Parkstraße insbesondere für den Auf- und Abbau des Weihnachtsmarktes verkehrssicher bleibt, ist der Brunnen inzwischen abgebaut worden.

Ein neuer Brunnen an Ort und Stelle ist nicht geplant. Wenn das neue Rathaus fertig ist, werde es dort einen Wasserspender mit frischem Trinkwasser und mehr „sozialer Kontrolle“ geben, kündigt der Betriebsleiter der Wasserversorgung an.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bezahlbarer Wohnraum
Ein Drittel reserviert: So werden die neuen Wohnungen hinterm Bahnhof aussehen
Hellweger Anzeiger Breitbandausbau
Schnelles Netz in Holzwickede: Mit erstem Spatenstich beginnt der Ausbau der Datenautobahn
Hellweger Anzeiger Preis-Check
„Apotheken-Preise“ am Wertsthoffhof? So viel kostet die Müll-Entsorgung in Holzwickede
Meistgelesen