Stadtradeln fällt aus – Gemeinde startet stattdessen einen Fotowettbewerb

dzAktion für Klimaschutz

Radtouren in Gruppen, Auftaktveranstaltung, Siegerehrung – das Programm rund um eine Stadtradel-Aktion ist der Gemeinde zu riskant. Sie verzichtet auf das Stadtradeln 2020 und bietet eine Alternative.

Holzwickede

, 17.04.2020, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwar wurden zuletzt die ersten Lockerungen im Zuge der Corona-Krise im täglichen Alltag beschlossen, „so recht ist aber nicht absehbar, wie sich die Situation entwickeln wird“, sagt Holzwickedes Umweltbeauftragte Tanja Flormann.

Sie hat bei der Organisation des Stadtradelns, das vom 17. Mai bis 6. Juni hätte stattfinden sollen, normalerweise den Hut auf. Nun wurde die dreiwöchige Aktion, bei der Menschen so oft es geht für den Klimaschutz aufs Rad steigen sollen, gestrichen.

Einen Alleingang macht Holzwickede dabei nicht: „Die Absage beruht auf einer kreisweiten Abstimmung mit den anderen Kommunen“, so Flormann. Das Stadtradeln ist eine Aktion des Vereins Klima-Bündnis, dem europaweit rund 1700 Mitgliedskommunen angehören. Die offizielle Stadtradeln-Webseite hätte alternativ zur Absage auch eine Ausweitung des Aktionszeitraums bis Ende Oktober geboten.

Jetzt lesen

Fotowettbewerb für Radfahrer als Alternative

„Das Stadtradeln ist durch die Absage ja nicht abgeschafft. Es gibt ein nächstes Jahr und wir ermutigen dennoch jeden, so oft es geht aufs Rad zu steigen“, so Flormann. Einen Anreiz dafür hat man sich auch ausgedacht: einen Foto-Wettbewerb.

Statt ihre Kilometer zu dokumentieren, sollen Radler fotografieren. Unter dem Motto „Mit dem Fahrrad durch Howi“ können Fotos unter Angabe von Name und Adresse ab sofort und bis einschließlich 26. Juni per Email an umwelt@holzwickede.de geschickt werden.

„Motiv, Aufnahmetechnik sowie Bildgestaltung sind frei wählbar. Sowohl Profis als auch Amateure können mitmachen“, so Flormann. Eine verwaltungsinterne Jury wählt unter allen Einsendungen die originellsten Bilder aus und wird die Sieger nach den Sommerferien bekannt geben. Zu gewinnen gibt es hochwertige und wasserdichte Ortlieb-Fahrradtaschen im Stadtradel-Design.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jubiläum
Gefunkt hat es beim Roten Kreuz: Werner und Hildegard Brauckmann feiern Goldhochzeit
Hellweger Anzeiger Gastronomie in Holzwickede
Coronavirus: Vivo will mit neuen Gerichten und mediterranem Flair wieder Gäste anlocken
Hellweger Anzeiger Digitales Schützenfest
Bürgerschützenverein Holzwickede will mit einigen Veränderungen in die Zukunft gehen
Meistgelesen