Sportkurse des HSC gehen in die Weihnachtspause

dzHolzwickeder SC

Die Kursangebote der Abteilung Gesundheitssport beim HSC pausieren über die Feiertage. Mit frischen Angeboten startet die Abteilung dann ins neue Jahr.

Holzwickede

, 20.12.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aktuell ruhen die Kurse des HSC-Gesundheitssports. Mit dem 7. Januar startet der Verein dann ins neue Kursjahr, dann wird unter anderem wieder im Kraftraum der Dudenrothhalle und in der HSC-Geschäftsstelle an der Hauptstraße an Geräten trainiert.

Auch frische Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie zusätzliche Kinder- und Familiensportgruppen sind dann im Angebot. So können beim Familiensport in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule schon Einjährige mit ihren Eltern teilnehmen.

20 Kurse in der HSC-Geschäftsstelle

Alleine in der HSC-Geschäftsstelle, die im April 2019 eröffnet wurde, bietet der HSC mittlerweile 20 verschiedene Kurse. Auch hier finden sich neue Angebote wie zum Beispiel „Yolates“ – eine Mischung aus Yoga und Pilates.

Die Wassergymnastik-Kurse in der Kleinschwimmhalle im Schulzentrum können indes wegen Reparaturen in der Halle nicht planmäßig in der zweiten Januar-Woche starten. Erst Ende Januar soll die Kleinschwimmhalle wieder zur Verfügung stehen.

Gesundheitssport-Angebote beim HSC können grundsätzlich von Interessierten im Rahmen der HSC-Schnupperwochen ausprobiert werden. Information hierzu gibt es unter Tel. (02301) 9 45 03 77 oder per Email über hsc-werbinsky@gmx.de.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mord am Hellweg
Mord am Hellweg: Krimiautor Jan Costin Wagner bringt die Toten ins Haus Opherdicke
Hellweger Anzeiger Nahversorger in Hengsen
FDP-Vorsitzender stellt klar: „Sehen nicht die Notwendigkeit eines großen Supermarktes“