Vollsperrung der Hauptstraße ist aufgehoben

Sanierungsarbeiten

Das Wetter hat mitgespielt, die Sanierungsarbeiten auf der Hauptstraße konnte Straßen.NRW im Laufe des Freitags abschließen. Der Verkehr kann wieder rollen.

Holzwickede

, 08.11.2019, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vollsperrung der Hauptstraße ist aufgehoben

Am Freitagmittag war an der Hauptstraße noch die Markierungsfirma zugange. Am Ende des Tages waren die Sanierungsarbeiten dann abgeschlossen. © Carlo Czichowski

Von Mittwoch bis Freitag war der Landesbetrieb Straßen.NRW damit beschäftigt, Spurrinnen und Unebenheiten auf der Hauptstraße zwischen der Sölder Straße und der Dudenrothhalle zu beseitigen.

Dafür würde die alte Deckschicht abgefräst und eine neue aufgetragen. Dank des trockenen Wetters in den vergangenen beiden Tagen konnten die Arbeiten wie angekündigt im Laufe des Freitags abgeschlossen werden.

Nach den abschließenden Markierungsarbeiten waren die Absperrungen am späten Nachmittag verschwunden und die Hauptstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Eltern-Taxis

Eltern-Taxis: Holzwickederin bringt ihre Kinder zur Schule, obwohl sie es gar nicht will

Meistgelesen