Unter den Gleisen zu den Bahnsteigen kommen, das ist in Holzwickede möglich. Die aktuelle Unterführung kommt aber auf dem Gelände der Bahn wieder an die Oberfläche. Wunsch der Gemeinde ist weiterhin ein Durchstich, der nördlich der Gleise eine Verbindung gen Stehfenstraße schafft. © Udo Hennes
Bauarbeiten

Regionalbahn 59: Bus statt Bahn zwischen Holzwickede und Dortmund

Zwischen dem Bahnhof Holzwickede und Dortmund wird zwischen dem 3. und 6. August an den Gleisen gebaut. In den Abendstunden gibt es daher in beiden Fahrtrichtungen Zugausfälle bei der RB 59.

Baumaßnahmen hat die DB Netz zwischen dem 3. und 6. August an den Gleisen zwischen Holzwickede und Dortmund geplant. Betroffen davon ist vor allem die Linie RB 59, deren Fahrten in den Abendstunden in beiden Fahrtrichtungen ausfallen.

An ihr Ziel kommen die Reisenden aber dennoch: Für die ausfallenden Halte richtet die Eurobahn einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden im Internet unter www.eurobahn.de/baumassnahmen zur Verfügung.

Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline Tel. (00800) 38762246 informieren.

Reisende sollten nur etwas mehr Zeit für ihre Fahrt einkalkulieren. Die Haltestellen für den Schienenersatzverkehr der RB 59 sind:

  • Dortmund Hbf: Ersatzhaltestelle am Nordausgang
  • Do-Signal Iduna Park: Haltestelle Max-Planck-Gymnasium
  • Dortmund-Hörde: Haltestelle Bahnhof (Linie 430)
  • Dortmund-Aplerbeck: U Aplerbeck U-Bhf
  • Dortmund-Sölde: Haltestelle Bahnhof
  • Holzwickede: Haltestelle Bahnhof (Wendeschleife an Gleis 4/5)
Über die Autorin
Lesen Sie jetzt