Radfernfahrer: Von der Nordsee über Holzwickede nach Rügen

Freier Mitarbeiter
Die „gute Stube“ des Kreises Unna bot die passende Empfangskulisse für die Allee-Radfernfahrer. Das Wasserschloss Haus Opherdicke beeindruckte die schon weitgereisten Pedalritter sichtlich. Bürgermeisterin Ulrike Drossel (2.v.l.) und Kreisdezernent Ludwig Holzbeck in gelber Warnweste hatten die Gäste empfangen.
Die „gute Stube“ des Kreises Unna bot die passende Empfangskulisse für die Allee-Radfernfahrer. Das Wasserschloss Haus Opherdicke beeindruckte die schon weitgereisten Pedalritter sichtlich. Bürgermeisterin Ulrike Drossel (2.v.l.) und Kreisdezernent Ludwig Holzbeck in gelber Warnweste hatten die Gäste empfangen. © Martin Krehl
Lesezeit

Gruppe in Bausenhagen empfangen

BUND-Referentin lobt Kreis-Bemühungen

Von der Nordsee bis nach Rügen