Post in Holzwickede: Zustellung erst später, dann gar nicht

Redakteurin
Meistens geht es schnell, bis die Deutsche Post Sendungen zustellt, in Holzwickede dauert es zuletzt aber manchmal auch länger – wie bei Dieter Ewerth.
Meistens geht es schnell, bis die Deutsche Post Sendungen zustellt, in Holzwickede dauert es zuletzt aber manchmal auch länger – wie bei Dieter Ewerth. © ibrahim rifath/unsplash/Drawe
Lesezeit

Dieter Ewerth ist nicht der Einzige, der aktuell mit der Post hadert. Gleich mehrfach bekam der Holzwickeder Briefe zuletzt erst zur Abendzeit, manchmal kam die Post erst Tage später.

Auch in Rausingen weiß man davon ein Lied zu singen, wie ein Anwohner unserer Redaktion nun berichtet. Tagelang habe er kürzlich gar keine Post erhalten, wie der Mann, der seinen Namen nicht nennen möchte, erzählt. Erst am 4. Oktober kam wieder ein Zusteller zu ihm – und hatte dafür gleich 17 Postsendungen dabei.

Holzwickeder vermutet Sammellieferungen

„Eindeutig sind damit Postsendungen nicht täglich zugestellt worden“, sagt der Anwohner und glaubt, dass die Deutsche Post die Sendungen über mehrere Tage gesammelt hat. Auf das Datum der Poststempel, die seine These belegen könnte, habe er jedoch nicht geachtet. Die Sache sei für ihn eindeutig“

Und auch andere Holzwickeder schildern im Rahmen unserer Berichterstattung ähnliche Probleme. „Ich bekomme teilweise verspätet oder garnicht!“, schreibt ein Nutzer wörtlich bei Facebook.

Beschwerden häufen sich

Die Deutsche Post hatte auf Anfrage von aktuellen Schwierigkeiten bei der Zustellung gesprochen, die in Corona-bedingten Krankheitsausfällen begründet liegen.

Dass die Probleme deutschlandweit zu finden sind, zeigen aktuelle Zahlen: Wie die Deutsche Presse-Agentur herausfand, gingen im dritten Quartal 2022 11.500 Beschwerden über verspätete oder verlorene Sendungen bei der Bundesnetzagentur ein – ein deutlicher Anstieg.