Initiative kam von Kindern: Parkzonen gehen im Krämersweg in den Testbetrieb

dzVerkehr

Parkbuchten sollen die Verkehrssituation im Opherdicker Krämersweg beruhigen – das hatte die Verwaltung zwei sehr jungen Anwohnerinnen versprochen. Nun folgt quasi ein erster Test für die Parkflächen.

Holzwickede

, 22.01.2020, 14:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Laufe des Donnerstags werden entlang des Krämersweges 15 Parkbuchten provisorisch abmarkiert. Die Anwohner haben dann bis Ende Februar Zeit, um Anregungen und Hinweise zu den Parkbuchten der Gemeinde zu melden.

Beschlossen wurde die Maßnahme im November durch den Verkehrsausschuss. Letztlich beruhen die geplanten Parkflächen auf einer Initiative von zwei jungen Mädchen aus dem Krämersweg. Die sammelten schon im Sommer Unterschriften, weil der Verkehr sich hier nicht an die gebotenen 30 km/h halten würde.

Jetzt lesen

Die Mädchen sowie 73 Unterstützter ihrer Unterschriftenaktion wünschten sich eine verkehrsberuhigte Zone. Holzwickedes Erster Beigeordneter Bernd Kasischke erklärte den Beiden im November, dass man dafür die komplette Straße umbauen müsste. Das wäre mit 1,5 Millionen Euro sehr teuer – und würde über KAG-Beiträge auch die Anwohner belasten.

Als Kompromiss werden zusätzliche Tempo-Schilder sowie die 15 abmarkierten Parkbuchten umgesetzt. Sinnvoll angeordnet, können so parkende Autos wie Verkehrsinseln dazu führen, dass Verkehrsteilnehmer quasi zum Abbremsen genötigt werden.

„Wir werden das testen und wollen die endgültigen Markierungen sowie zusätzliche Beschilderung dann im März umsetzen“, sagt Bauamtsleiter Uwe Nettlenbusch.

Anwohner können Anmerkungen zu den vorgesehenen Parkflächen unter Tel. (02301) 91 54 04 machen oder per Email senden an: d.rauscher@holzwickede.de

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kleinkunstbühne Rausingen
Tickets endlich auch im Internet: Vorverkauf für Konzert mit „Max im Parkhaus“ gestartet
Hellweger Anzeiger Westnetz erneuert Leitungen
Betreiberin stöhnt über Baustelle: Kiosk an der Winkelstraße trotzdem zu erreichen
Hellweger Anzeiger Haushaltswaren
Holzwickeder Frühling findet in diesem Jahr „nur“ noch an zwei Tagen statt
Meistgelesen