Ortsbus zwischen Bahnhof und Flughafen kommt nicht richtig in Fahrt

dzNeue Buslinie

Die Testphase der Ortsbuslinie, die zwischen dem Flughafen und dem Bahnhof pendelt, läuft nicht so gut, wie erhofft. Ändert sich nichts an den Nutzerzahlen, wird die Linie wohl nicht realisiert.

Holzwickede

, 17.12.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es waren keine beruhigenden Nachrichten, die der CDU-Ortsverbandsvorsitzende Frank Lausmann von der Aufsichtsratssitzung der VKU (Verkehrsgesellschaft Kreis Unna) mitbrachte. Die Ortsbus-Testphase, so Lausmann, laufe gar nicht so gut. Stichpunktartige Zählungen hätten ein schlechtes Ergebnis von durchschnittlich elf bis maximal 20 Nutzern erbracht. „Wenn sich das nicht bessert, dann ist nicht mit einem Betrieb zu rechnen“, mahnte Lausmann in der letzten Ratssitzung des Jahres 2018.

Entwicklung mit Sorge beobachten

Der Erste Beigeordnete Bernd Kasischke relativierte die Einschätzung, sprach von 27 Nutzern, die gezählt worden seien. Und: Von den 100 angebotenen Tickets seien zudem 60 verkauft worden. Doch auch Kasischke sieht die Entwicklung mit Sorge, gab er doch zu, dass sich auch die Kommunalverwaltung sorge und darüber nachdenke, noch intensiver Werbung zu machen für diese neue Buslinie. Und Kasische warnte die Politik sozusagen schon einmal vor. Seiner Meinung nach müsse der Ortsbus von der Gemeinde in den ersten zwei Jahren zusätzlich finanziell unterstützt werden. Das wird Geld kosten. Zudem müsste möglicherweise die Werbung, gerichtet an Gelegenheitsnutzer, intensiviert werden, sodass auch die Nutzerzahlen steigen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Hörspiel im Artikel
Martin-Gauger-Preis: Landesrichter zeichnen Hörspiel von CSG-Schülerinnen aus
Hellweger Anzeiger Sanierungsarbeiten
Unterricht fällt weiter ins Wasser: Kleinschwimmhalle fehlt entscheidendes Detail
Hellweger Anzeiger Einbrüche
„Dann kommen sie ins Schwitzen“: Mit diesen Tipps stellt man die Geduld der Täter auf die Probe
Hellweger Anzeiger Klassisches Café
„Haben gerade das Laufen gelernt“: Besuch im renovierten Bistro auf Haus Opherdicke
Hellweger Anzeiger Beratung und Prävention
Große Unterschiede in Schulsozialarbeit zwischen weiterführenden Schulen und Primarstufe
Meistgelesen