Nachwuchs-Autorin aus Holzwickede will mit ihrem Buch ganz bestimmte Leser ansprechen

dzLiteratur

Geschichten und Ideen für ein eigenes Buch haben sicher viele Menschen, nicht alle bringen sie dann auch zu Papier. Eine Holzwickederin hat sich den Traum vom eigenen Werk erfüllt.

Holzwickede

, 02.02.2020, 17:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Literaturaffin war Gabriele Goßmann schon immer. Die Holzwickederin hat seit Jahren sowohl privat als auch beruflich viel mit Büchern zu tun. Jetzt hat sie ihren eigenen Roman „Biblio Berry“ vorgestellt. Die Geschichte spielt in einer Zukunft, in der Bücher für die Gesellschaft eigentlich gar keine Rolle mehr spielen.

Die Handlung in der Kurzform: Das kleine Mädchen Berry wird von ihrem Ziehvater Vincent, der im Geheimen eine Bibliothek besitzt, nur zuhause groß gezogen. Um sie von der durch Naturwissenschaften völlig dominierte Außenwelt fernzuhalten, lässt er sie in den ersten Jahren ihres Lebens nicht einmal in die Öffentlichkeit. Sie soll ganz im Sinne der aus der Gesellschaft weitestgehend verbannten Geisteswissenschaften erzogen werden.

Leben in völliger Isolation zwischen Bücherregalen

Die kleine Berry stürzt sich daher in die Welt der Bücher und verbringt die meiste Zeit mit dem Lesen. Die Figuren aus den Büchern werden in ihrer Fantasie zu wirklichen sozialen Kontakten. Die Bibliothek bleibt in ihrer Kindheit ihr einziger Lebensraum, zumindest bis sie zum ersten Mal nach draußen auf die Straße gelangt. Dort erfährt Berry einen regelrechten Kulturschock.

„Biblio Berry“

Gabriele Goßmanns erster Roman

Der Roman „Biblio Berry“ von Gabriele Goßmann alias Valentina Wunderlich ist ihre bisher erste Buchveröffentlichung. Herausgegeben wurde es vom Selfpublishing-Verlag Twentysix. Erschienen ist es am 2. Dezember. Die gebundene Ausgabe kostet 17,99 Euro. Es ist aber auch als E-Book erhältlich. Die ISBN-Nummer lautet: 9783740762704

Wie Goßmann, die das Buch unter dem Pseudonym Valentina Wunderlich veröffentlicht hat, erzählt, kam ihr die Idee für das Buch durch ihre Master-Arbeit: Darin untersuchte sie die Bibliothek als Lebensraum. Sie stellte sich vor wie es sein könnte, wenn man nur mit Büchern groß wird.

Und dann fing sie an zu schreiben: Zunächst einzelne Fragmente. Irgendwann fügte sie sie zusammen und feilte fortan an der Geschichte: Herausgekommen sind 204 Seiten, in die sie auch autobiografische Elemente hat mit einfließen lassen.

„Ich dachte, ich werde nie fertig“

„Ich dachte, ich werde nie fertig“, sagt die Buchautorin, die nach dreijähriger Arbeit irgendwann gezwungenermaßen einen Schlussstrich ziehen musste. Zum Ende ihrer Arbeit habe sie „Biblio Berry“ immer wieder kritisch durchgelesen und Vieles geändert, bis sie schließlich zufrieden war: „Irgendwann besteht die Gefahr, dass man manche Dinge wieder schlechter macht“, sagt Goßmann.

Umso zufriedener ist sie jetzt, dass sie ihr gebundenes Werk in den Händen hält. Bisher hat sie 52 Exemplare verkauft. Vom großen kommerziellen Durchbruch träumt sie, wie fast jeder andere Nachwuchs-Autor auch. Trotzdem gibt sie sich realistisch: „Ich habe das vor allem für mich gemacht“, sagt sie, während ihr Blick über ihr Buch-Cover streift.

Das Layout hat sie vom selben Selfpublishing-Verlag machen lassen, der ihr Buch herausgegeben hat. Wie sie berichtet, hat sie aber auch selbst ein wenig daran mitgearbeitet: „Wir haben versucht, die Handlung darauf darzustellen“, sagt Goßmann. Knapp 600 Euro hat das Paket bei dem Verlag insgesamt gekostet. Der Preis dafür variiert aber je nach Anspruchslage. Je nach Aufwand kann das eigene Buch auch deutlich teurer werden.

Buch vereint Genres wie Fantasy und Science Fiction

Goßmann alias „Valentina Wunderlich“ ist jedenfalls rundum zufrieden mit ihrem ersten Werk und betritt die literarische Bühne mit einem klaren Ziel. Ihr Werk bedient unter anderem die Genres Fantasy und Science Fiction. Die breite Masse, so vermutet sie, wird sie damit nicht erreichen. Stattdessen hofft sie, dass es mit der Handlung überzeugt. Eine Handlung, die bisher zumindest bei 52 Menschen Interesse geweckt hat.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Karneval
Viele Bilder: Pastor Middelanis kommt mit Polizeischutz zur Altweiberfeier der kfd-Frauen
Meistgelesen