Kunstvolles Sprühen

Nacht der Jugendkultur in Holzwickede: Legales Graffiti am Treffpunkt Villa

Wer sich schon immer mal in der Graffiti-Kunst versuchen wollte, hat bei der Nacht der Jugendkultur Gelegenheit dazu. Der Treffpunkt Villa lädt zum Sprayen ein – inklusive Tipps vom Profi.
Zur Nachtfrequenz lädt der Treffpunkt Villa zum Graffiti-Workshop ein.
Zur Nachtfrequenz lädt der Treffpunkt Villa zum Graffiti-Workshop ein. © Archiv/Yvonne Blaschke

Graffiti-Künstler färben urbane Räume, die sonst häufig langweilig grau und braun gefärbt sind. Leider ist nicht jeder Sprayer ein begabter Künstler und häufig übertreten die Künstler die Grenze zum Illegalen, wenn sie dort sprayen, wo es nicht gestattet ist.

Treffpunkt Villa lädt am Samstag zur Nachtfrequenz

All diese Bedenken können am Samstag, 24. September, über Bord geworfen werden. Denn wenn der Treffpunkt Villa zur Nachtfrequenz einlädt, dann wird es kreativ. Auf mehreren Wänden, mobil und stationär, können Graffiti-Künstler und solche, die es werden wollen, zeigen, was sie drauf haben.

Für die Qualitätssicherung ist ein Profi vor Ort. Marcel Venemann wird einen Workshop über die gesprühte Kunst durchführen. Die Teilnehmer können sich auch an der Lärmschutzwand zur Bahnlinie verewigen, zumindest solange der Platz reicht.

Beginn ist um 15 Uhr, die Sprayaktion ist bis 18 Uhr geplant. Zusätzlich wird der Grill angeschmissen und der Abend klingt bei kühlen Getränken und Musik aus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Organisatoren, neben dem Treffpunkt auch der Ortsjugendring, das Kinder- und Jugendbüro sowie die Gemeinde bitten um Anmeldung über die Tremaze App oder über die Website des Treffpunkts Villa.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.