Nach den Corona-Fällen an zwei Holzwickeder Schulen liegen erste Testergebnisse vor

dzCoronavirus

Seit zwei Tagen warten mindestens 65 Schüler und Lehrer von zwei Holzwickeder Schulen auf die Ergebnisse ihrer Corona-Tests. Jetzt liegen die ersten vor – aber noch nicht alle.

Holzwickede

, 18.09.2020, 14:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit Beginn der Woche sind in Holzwickede erstmals zwei Bildungseinrichtungen nachweislich direkt von Corona-Infektionen betroffen. Die 65 Kontaktpersonen der zwei Corona-Erkrankten von CSG und Nordschule wurden am Mittwoch getestet. Seit Freitag hat zumindest ein Teil von ihnen Gewissheit.

Jetzt lesen

Wie Max Rolke, Sprecher des Kreises Unna, am Nachmittag mitteilte, liegen die ersten Ergebnisse aus den Testungen vor. Für Holzwickede habe es nach Angaben Rolkes nur negative Bescheide gegeben. Es handele sich bislang allerdings nur um vereinzelte Betroffene der beiden Schulen, die Stand Freitag eine Rückmeldung vom Gesundheitsamt bekommen haben. Der große Teil der Kontaktpersonen müsse weiterhin auf sein Testergebnis warten.

Corona-Fälle an Schulen: Die Kontaktpersonen bleiben in Quarantäne

Eine Rückkehr der 65 Lehrer, Betreuungskräfte und Schüler in den Schulbetrieb ist – unabhängig vom Testergebnis – ohnehin vorerst ausgeschlossen. Sie alle bleiben in der kommenden Woche erstmal noch zuhause, bis alle Testungen durch sind und ihre Quarantäne durch das Kreisgesundheitsamt aufgehoben wird. An der Statistik hat sich demnach nichts verändert: In Holzwickede gelten aktuell weiterhin sechs Menschen als Corona-Infizierte.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Gerichtsprozess
Richter erlässt nach versuchtem Einbruch in Holzwickede Haftbefehl gegen 36-Jährigen
Hellweger Anzeiger Scheidende Ratsmitglieder
Serie: Raus aus dem Rat – Monika Mölle blieb durch Ratsarbeit immer „fit im Kopf“
Hellweger Anzeiger Ferientipps
Tipps zum Ende der Herbstferien: Kino und Kunst, Kettenschmieden und komische Vögel
Hellweger Anzeiger Interaktive Karten
Corona-Vergleich: So verschieden trifft die zweite Welle die Städte im Kreis Unna
Hellweger Anzeiger Wirtschaft in Holzwickede
Magnet für Arbeitnehmer: Warum Holzwickede eine Hochburg für Pendler ist