Nach Brückenabbruch: So geht es jetzt an der Bundesstraße weiter

dzA40-Ausbau

Genau nach Plan verlief der Abriss der Brücke Kurze Straße am Wochenende. Mit den nächsten Maßnahmen geht es nun zügig weiter. Und auch eine weitere Überführung wird nochmals in den Fokus rücken.

Holzwickede

, 27.01.2020, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Berufspendler dürften am Montag aufgeatmet haben: Die Bahn ist frei. Die Aufräumarbeiten nach dem Brückenabiss „Kurze Straße“ haben wie angekündigt nicht länger als bis 5 Uhr gedauert.

Das sonnige Wetter lockte am Sonntag zahlreiche Schaulustige an, um die Bagger bei der Arbeit vom Gelände der benachbarten Esso-Tankstelle aus zu beobachten. „Auch wir haben uns das gut zwei Stunden angeschaut“, sagt Benjamin Leinweber. Er wohnt südlich der B1 an der Kurzen Straße und war als Anwohner auch von den nächtlichen Abbrucharbeiten betroffen.

Video
Abriss B1-Brücke "Kurze Straße": Der Tag danach

„Ich empfand die Arbeiten nicht als übermäßig laut“, schildert er seine persönlichen Eindrücke. Angekündigt durch die Bauleitung ist nun, dass der Ersatzbau einer breiteren Brücke zügig startet. In rund einem Jahr muss die B1 nochmals kurzfristig vollgesperrt werden, wenn Stahlträger für die Fahrbahnplatte aufgelegt werden. Dann dürften auch die Lärmschutzwände stehen, die im Laufe des Jahres an der Nordseite aufgestellt werden.

Zwei Brücken auf Holzwickeder Gebiet queren zudem noch die B1: Die Überführung Vincenz-Wiederholt-Straße ist breit genug für zwei weitere Fahrspuren und soll unangetastet bleiben. Die schmale und namenlose Überführung zwischen Landwirt Middelschulte und Eco Port wird indes ersatzlos abgebrochen, wenn die Fahrbahnverbreiterung ansteht. Ein Termin dafür steht noch nicht.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Abriss B1-Brücke Kurze Straße bei Holzwickede

Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).
26.01.2020
/
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede in der Nacht von Samstag (25. Januar) auf Sonntag (26. Januar).© Michael Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. Tagsüber wurde der Schutt abgeräumt. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede: Die Autobahn war leer. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede: Tagsüber wurde der Schutt abgeräumt. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. Die Betonreste werden wiederverwendet. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. Einige Holzwickeder machten offenbar einen Familienausflug zur Baustelle. © Neumann
Abriss der B1-Brücke "Kurze Straße" bei Holzwickede. Einige Holzwickeder machten offenbar einen Familienausflug zur Baustelle. © Neumann

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sauberes Ortsbild
Freiwillige Putz-Teufel gesucht: Termin für Dorfputz in Hengsen und Opherdicke steht
Hellweger Anzeiger Karnevalsumzug
Mit Video: Trotz Regens und Sturms dreht sich in Hengsen der Karneval im Kreisverkehr
Hellweger Anzeiger Holzwickeder Drillinge
Gaucks Patenkinder feiern ihren sechsten Geburtstag und freuen sich auf die Schule
Meistgelesen