Joggen im Lockdown: Lauf-Angebot in Holzwickede könnte ausgeweitet werden

dzGesundheit

Momentan können Läufer an vier Tagen die Woche auf einem Sportplatz in Holzwickede bei Flutlicht trainieren. Geht es nach dem Initiator der Aktion, könnte das Angebot ausgeweitet werden.

Holzwickede

, 20.11.2020, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dass momentan montags bis donnerstags das Flutlicht an der Sportanlage am Schulzentrum für mindestens drei Stunden angemacht wird, ist ein praktischer Dienst für all jene Individualsportler, die nicht auf Straßen oder in Wäldern joggen gehen möchten.

Wer sich während des Lockdowns fit halten möchte, der kann dort seit dem 9. November auf die Tartanbahn ausweichen. Die Idee stammt von Friedhelm Klemp, Ratsmitglied der Grünen und passionierter Radfahrer. Geht es nach ihm, würde das Angebot, das sich bislang vorwiegend an Ältere richtet, noch ausgedehnt werden.

Jetzt lesen

Klemp schwebt vor, dass man auch Jugendlichen Zeiten zur Verfügung stellt. Denkbar wäre, dass vor den jetzigen Zeiten (17 bis 20 Uhr) auch welche für Schüler organisiert werden könnten. Um eine Aufsicht bräuchte man sich in diesem Fall jedenfalls nicht zu kümmern: Klemp hat angeboten, selbst etwa auf die Einhaltung der Corona-Regeln zu achten.

Laufen auch für Jugendliche: „Sind für jedes Angebot offen“

Aus Sicht der Gemeinde gibt es für diese Idee positive Signale: Wir sind da für jedes Angebot offen“, sagt der Erste Beigeordnete Bernd Kasischke. Man müsse aber darüber beraten, ob es dafür einen Bedarf gibt.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Holzwickeder Tafelausgabe
Keine Ware aus Unna: Einzelspende sichert Lebensmitteltüten für Bedürftige vor Weihnachten
Hellweger Anzeiger Virtueller Weihnachtsmarkt
Mit Gewinnspiel: So kommt man in Holzwickede an weihnachtliche Geschenke von nebenan
Meistgelesen