Holzwickeder soll grüner und bunter werden

dzPflanzbeete an Haupt- und Nordstraße

Das Wetter sieht nicht danach aus, doch Holzwickede soll bald erblühen. Der Baubetriebshof ist zurzeit kräftig bei der Arbeit, um Bodendecker und Stauden in die Pflanzbeete zu setzen.

Holzwickede

, 10.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Ausgetrockene Erde, die statt blühenden Pflanzen die Bäume entlang von Haupt- und Nordstraße umgibt - dieses unschöne Bild soll Vergangenheit sein. Der Baubetriebshof ist seit einigen Wochen kräftig bei der Arbeit und pflanzt entlang der beiden Haupteinfahrtsstraßen Bodendecker und Stauden. 3500 Stück wurden bereits eingepflanzt. Sie ergänzen die 6000 bereits eingebrachten Blumenzwiebeln. Im Frühjahr sollen such die Bürger dann auf grüne und bunte Beete entlang der Straßen freuen dürfen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Politik

Junger Experte in Umweltfragen: Das hat Arwin Rahimi (24) als Sachkundiger Bürger vor

Hellweger Anzeiger Ehrenamtliches Engagement

Was man während einer Fahrt mit Schrottsammler Klaus Dahl über unsere Gesellschaft lernt

Hellweger Anzeiger In Holzwickede verliebt

Paar aus Afghanistan und Aserbaidschan: Wenn Deutsch zur Amtssprache der Liebe wird

Meistgelesen