Holzwickeder Ferienspaß geht auch im Endspurt nicht die Puste aus

Freie Plätze und offene Angebote

Sechseinhalb Wochen Sommerferien gehen zu Ende. Der Holzwickeder Ferienspaß sorgt bis zum Schluss dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Es gibt sogar noch freie Plätze für einen echten Kracher.

von Jennifer Freyth

Holzwickede

, 17.08.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Holzwickeder Ferienspaß geht auch im Endspurt nicht die Puste aus

Das Spielmobil macht in der letzten Sommerferien-Woche noch zweimal Station am Treffpunkt Villa. © Marcel Drawe

Die Sommerferien sind auf der Zielgeraden – und damit auch der Holzwickeder Ferienspaß. Der wartet aber auch im Endspurt noch mit bester Unterhaltung auf. Zwar sind beliebte Angebote wie die Fahrt zum Ketteler Hof oder der Tag bei der Feuerwehr längst ausgebucht.

Es gibt aber noch Veranstaltungen mit freien Plätzen und darüber hinaus auch solche, die ganz ohne Anmeldung spontan je nach Lust und Laune besucht werden können. Ein Überblick.

Von der Radtour bis zum coolen Lesezeichen

Freie Plätze gibt es noch für folgende Angebote, für die sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Holzwickeder Bürgerbüro anmelden müssen:

  • Wer mit dem Clara-Schumann-Gymnasium zum Dortmunder Phoenix-See radeln möchte, kann das am Montag, 19. August, zwischen 11 und 15 Uhr tun. Kosten: keine.
  • Coole Lesezeichen sticken Acht- bis Zwölfjährige am Freitag, 23. August, zwischen 10 und 12 Uhr im Evangelischen Jugendheim. Kosten: 2 Euro.
  • Überraschenderweise gibt es auch für die Fahrt zum Heidepark Soltau am Freitag, 23. August, noch freie Plätze. Abfahrt ist um 7 Uhr am Markt. Kosten: 25 Euro.
  • Der 1. Dart Club Holzwickede bietet am Sonntag, 25. August, von 18 bis 20 Uhr, ein Schnuppertraining in der neuen HSC-Geschäftsstelle, Hauptstraße 47, an.

Noch viele Angebote ohne Anmeldung

Wer sich im Vorfeld nicht festlegen möchte, kann auch spontan Ferienspaß-Angebote nutzen. Für diese Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich:

  • Die 21. RTF rund ums Haus Opherdicke steht am Sonntag im Kalender. Beim Volksradfahren können sich Teilnehmer auf eine 21 oder 41 Kilometer lange Strecke begeben. Mitradeln dürfen alle Kinder, die ihr Fahrrad sicher beherrschen. Bei Kindern unter 14 Jahren ist eine mitradelnde, erwachsene Aufsichtsperson Plicht. Der Startschuss fällt am Haus Opherdicke zwischen 9.30 und 11 Uhr.
  • Das Kinder- und Jugendcafé im Treffpunkt Villa hat für Kinder ab zehn Jahre am Sonntag, 18. und 25. August, jeweils zwischen 16 und 19 Uhr geöffnet.
  • Die Evangelische Jugend lädt Kinder ab sieben Jahre zwischen 16 und 20 Uhr ins Offene Café im Evangelischen Jugendheim an der Goethestraße.
  • Das Spielmobil macht zum Ende der Ferien noch zweimal Station am Treffpunkt Villa: am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. August, jeweils von 15 bis 18 Uhr.
  • Nach Lust und Laune können zudem auch Sechs- bis 17-Jährige beim Tennis Club Holzwickede, zum Schnupperkurs vorbeischauen. Und zwar am Mittwoch, 21. August, von 10 bis 12 Uhr, Auf dem Blick in Opherdicke.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendeinrichtung

Treffpunkt Villa bietet noch freie Plätze für Geocaching, Mädchen-AG und Lego-Projekt

Hellweger Anzeiger Pflaster auf der Allee

Gestürzte Postbotin: Gemeinde vertraut auf die Einschätzung des eigenen Rechtsbeistandes