Holzwickeder Senioren bereiten sich auf große Hitze beim Sommerfest vor

dzSenioren

Das Sommerfest in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee hat längst Tradition. Zu einer Tradition scheint in Holzwickede aber auch eine Hitzewelle kurz vor dem Fest zu werden.

Holzwickede

, 22.07.2019, 10:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Szenario erinnert an das Vorjahr. Wenige Tage vor dem Sommerfest in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16a rollt eine Hitzewelle auf Holzwickede zu. Das war auch schon vor einem Jahr so.

Damals hatte die ganz große Hitze unmittelbar vor dem Fest schlapp gemacht. Ähnliches würden sich die Organisatoren auch mit Blick auf das Fest am Samstag, 27. Juli, wünschen.

Andreas Bunge, Vorsitzender des Vereins Begegnungsstätte-Seniorentreff Holzwickede, macht aber zugleich deutlich, dass man auf alle Eventualitäten vorbereitet ist. Wie 2018 sollen Sonnenschirme und Pavillons Schatten spenden.

Das Fest in der Begegnungsstätte und auf den dazugehörigen Grünflächen beginnt um 11 Uhr. Dann wird der Alleinunterhalter Johann Thies mit schönen Liedern zum Mitsingen einladen.

Im Anschluss übernimmt dann der bekannte Entertainer Rudi Brossat den Unterhaltungspart. Die hoffentlich zahlreichen Besucher sind eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Service-Team der Begegnungsstätte – mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit Grillspezialitäten. Außerdem gibt es eine leckere Erbsensuppe.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger 365-Euro-Ticket

Bus und Bahn für einen Euro am Tag: Billig allein reicht nicht für die Verkehrswende

Hellweger Anzeiger Festplatz von Louviers

BBL will keinen „Schnellschuss“: Rollschuhbahn nicht voreilig entsiegeln