Hoffest bei Imker Schmidt – Freiberger Weg wird zur Einbahnstraße

Straße nach Sölde

Am Sonntag steht in Sölde das Hoffest der Imkerei Schmidt an. Aus Holzwickeder Sicht kommt es dadurch zu einer verkehrlichen Einschränkung.

Holzwickede

, 14.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hoffest bei Imker Schmidt – Freiberger Weg wird zur Einbahnstraße

Imker Ralf Schmidt wird auch bei der 25. Ausgabe seines Hoffestes am Sonntag hinter einem Bart aus Bienen verschwinden. © Picasa

Von der Schäferkampstraße aus ist am Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr der Freiberger Weg nicht befahrbar. Die Straße wird für die Dauer des Hoffestes zur Einbahnstraße, die nur aus Richtung Sölde befahrbar sein wird. Radfahrer und Fußgänger nimmt diese Regelung aus.

„Die Straße ist recht schmal und ohne die Sperrung würde es zum totalen Verkehrschaos kommen“, sagt Ralf Schmidt. Dessen Hoffest wird in diesem Jahr zur Jubiläumsveranstaltung: Zum 25. Mal lädt der Imker ans Kapellenufer in Sölde.

Auf die Besucher wartet dann ein umfangreiches Programm von Imkerei-Führung, über Kerzenziehen, Schmiedekunst, Korbflechten bis hin zu Schmidts plötzlichem Bartwuchs, wenn sich tausende Bienen unter seinem Kinn niederlassen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Gerichtsurteil

Millionen kinderpornografische Dateien gehortet: Holzwickeder kommt mit Bewährung davon

Hellweger Anzeiger „Die Partei“

Ortsverband „Die Partei“: So reagieren die Orts-Fraktionen auf den politischen Mitbewerber

Meistgelesen