Hilfsbereite Senioren verteilen in Holzwickede nochmals Lebensmitteltüten an Tafelkunden

Hilfe für Bedürftige

Da die Ausgabestelle der Tafel in Holzwickede momentan nicht bedient wird, haben Ehrenamtliche selbst Lebensmitteltüten organisiert. Kunden der Tafel können sich die am Mittwoch abholen.

Holzwickede

, 16.06.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ hat noch genügend Lebensmittel übrig, um am Mittwoch, 17. Juni, einen zweiten Ausgabetermin anzubieten.

Die Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ hat noch genügend Lebensmittel übrig, um am Mittwoch, 17. Juni, einen zweiten Ausgabetermin anzubieten. © Udo Hennes

Bereits am 3. Juni hatte die Seniorengruppe „Mit Rat und Tat“ erstmals hinter das Evangelische Gemeindehaus an der Goethestraße geladen. In Kooperation mit einem örtlichen Supermarkt konnten hier Tüten mit Lebensmitteln erstmals ausgegeben werden.

Ob Zucker und Mehl, Nudeln, Öl oder Reis – die Senioren haben bei der Auswahl an Nahrungsmitteln vor allem auf den Grundbedarf sowie haltbare Produkte geachtet. Schon Anfang Juni war klar, dass „Mit Rat und Tat“ die Aktion wiederholen möchte.

Ausgabe wieder zwischen Gemeindehaus und Jugendheim

Die Ehrenamtler hoffen auch, dass sich ihre Aktion herumgesprochen hat. Der Bedarf war zwar auch am 3. Juni da, aber Mitorganisator Wilfried Knoke macht auch klar, dass die Resonanz weniger stark war, als zuvor von den Senioren erwartet.

In jedem Fall werden nun am Mittwoch, 17. Juni, noch ausreichend Lebensmitteltüten für Kunden der Tafel zur Verfügung stehen. Die Ausgabe erfolgt zwischen 12 und 13 Uhr an der Goethestraße zwischen dem Evangelischen Gemeindehaus und dem Jugendheim.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Hengsen und Opherdicke
Ortsvorsteher ziehen sich zurück: Nachfolger sollen den Dorfcharakter bewahren
Hellweger Anzeiger Bundeswehr-Übungsplatz
Trotz Betretungsverbot: „Truppi“ bleibt beliebtes Ziel für den Sonntagsausflug
Hellweger Anzeiger „Foodsharing“
Geben und nehmen: Holzwickeder können auch künftig Lebensmittel per Kiste teilen