Parkplatz an der Haarstrang-Sportanlage wird in den kommenden Wochen saniert

Bauarbeiten starten

Die Bauarbeiten an der Haarstrang-Sportanlage starten: In den nächsten Wochen soll der löchrige Schlacke-Platz einer gepflasterten Parkfläche weichen.

Holzwickede

, 05.09.2019, 12:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Parkplatz an der Haarstrang-Sportanlage wird in den kommenden Wochen saniert

Der unebene Schlacke-Parkplatz verschwindet in den kommenden Wochen. © Greis

An diesem Freitag, 6. September, wird die Baustelle an der Unnaer Straße eingerichtet und die Sanierung des Parkplatzes an der Haarstrang-Sportanlage beginnt.

Baustart ist im östlichen Bereich, in Höhe des Eingangs für Fußgänger zur Sportanlage. Der Parkplatz ist während der Bauphase eingeschränkt nutzbar. Ausweichparkplätze befinden sich auf der freien Fläche, hinter der benachbarten Feuerwache.

Die Zufahrt zu den Ausweichparkplätzen erfolgt über den vorhandenen Parkplatz. Die Altglas-, Altpapier- und Altkleidercontainer vor Ort sollen auch während der Bauphase nutzbar sein. Die Bauzeit beträgt laut Gemeindeverwaltung sechs bis sieben Wochen.

175.000 Euro kostet der neue Parkplatz

175.000 Euro investiert die Gemeinde in 95 Stellplätze, zwei davon sind behindertengerecht und werden nahe der Sportanlage angelegt. Zudem werden zusätzliche Beleuchtungsanlagen installiert und die Wege nördlich und südlich zum Sportplatz erneuert. Die Stellplätze werden mit Rasengittersteinen gestaltet, damit Abwasser schnell versickert. Die Fahrgassen werden asphaltiert – auch weil die Wege beim Leeren der Container von Schwerlastfahrzeugen entsprechend beansprucht werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger „Vorhang auf, Holzwickede“

Musicalverein will weiter auf hohem Niveau arbeiten, hat aber ein Raumproblem

Hellweger Anzeiger Wahl bei Generalversammlung

Bürgerschützen müssen noch einige Monate ohne ersten Vorsitzenden auskommen

Meistgelesen