Aktivkreis Holzwickede

Gewerbeverein hat sich vergrößert – und eine neue Führung gewählt

Der örtliche Gewerbeverein Aktivkreis Holzwickede hat ordentlich Zuwachs bekommen. Unternehmern aus Holzwickede dient er vor allem zum Netzwerken. Er soll aber auch den heimischen Einzelhandel stärken.
Im Gewerbeverein Aktivkreis Holzwickede hat bereits 2021 ein personeller Umbruch begonnen: Bei der Jahreshauptversammlung im vergangenen Jahr übernahm Volksbank-Filialleiter Christoph Kopec (rechts) im Vorstand den Vorsitz von Apotheker Christian van Bremen (Mitte), sein Stellvertreter Peter Steckel (links) hat bei der diesjährigen Versammlung seinen Posten abgegeben. © Privat

Elf neue Unternehmen sind in den vergangenen Monaten dem sogenannten Aktivkreis Holzwickede (AKH) beigetreten. Damit kommt der Gewerbeverein, dem vor allem viele Einzelhändler in der Gemeindemitte angehören, auf insgesamt 64 Mitglieder.

„Damit sind wir weiter gewachsen und freuen uns, dass sich immer mehr Unternehmen für eine Mitgliedschaft entscheiden. Ein gutes Ziel wären 100 Mitglieder, auch wenn wir davon noch recht weit entfernt sind“, sagte Christoph Kopec, der im AKH die Holzwickeder Zweigstelle der Volksbank Dortmund vertritt und in diesem Jahr den Vorsitz des Gewerbevereins übernommen hat, bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend in der Gaststätte Hoppy‘s Treff.

Er stellte zudem die neuen Mitglieder vor und berichtete auch aus der Arbeit der vergangenen Monate, gab einen Ausblick auf die Vereinsaktivitäten des laufenden Jahres.

Zum Abschluss der AKH-Sitzung berichtete Holzwickedes Wirtschaftsförderer Stefan Thiel über die Entwicklung der heimischen Wirtschaft, die zuletzt mitunter stark unter den Umsatzeinbußen in der Corona-Zeit gelitten hat. Zudem stellte Thiel auch einige Projekte der Verwaltung vor, unter anderem die anstehende Vermarktung des Gewerbegebietes Rausingen, wo die Gemeinde einen weiteren Wirtschaftsstandort plant.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.