Bürgerservice

Freie Termine auf einen Blick: Bürgerbüro führt neuen Service ein

Egal, ob das Telefon im Bürgerbüro gerade besetzt ist oder nicht: Holzwickeder können ab sofort ihre Termine auch online buchen. Das neue Buchungssystem bietet einige Vorteile.
Ein neuer Personalausweis kann im Bürgerbüro beantragt werden. Wann es dafür freie Termine gibt, müssen Holzwickeder jetzt nicht mehr zwingend am Telefon erfragen. Sie können selbst in den Terminkalender schauen - und eine Zeit buchen. © dpa (Symbolfoto)

Einen Bewohnerparkausweis beantragen, den neuen Hund für die Hundesteuer anmelden, einen Personalausweis beantragen: Viele Wege führen Holzwickeder zur Verwaltung der Gemeinde. Musste ein Termin bis vor Kurzem noch per Telefon oder persönlich vereinbart werden, bietet die Verwaltung nun auch eine digitale Lösung.

Unabhängig von den Öffnungszeiten können Holzwickeder ihre Termine seit dem Jahreswechsel über die Internetseite der Gemeinde buchen. Zu finden ist das neue Portal in der mobilen Ansicht auf der Startseite unter „Online-Terminbuchung“, wer einen PC nutzt, schaut rechts auf der Webseite ins Kästchen „Dienstleistungen und mehr“. Anschließend kann aus einer Reihe von Anliegen ausgewählt werden. Sowohl das Sozialamt, die Wohngeldstelle als auch die Rentenberatung und das Standesamt haben ihre Services hier aufgelistet.

Informationen zu benötigten Unterlagen

Im Rahmen einer Buchung können mehrere Anliegen ausgewählt und gebucht werden, vorausgesetzt, sie fallen in die gleiche Zuständigkeit. Eine Unterscheidung wird mit Hilfe von Farben getroffen. Außerdem bekommen Buchende direkt angezeigt, wie viel Zeit der Termin in Anspruch nehmen wird. Wer sich nicht sicher ist, welche Unterlagen er beispielsweise zur Beantragung eines Personalausweises mitbringen muss, findet außerdem dazu Informationen.

Wurden die Anliegen angegeben, muss eine freie Uhrzeit ausgewählt werden und müssen der vollständige Name, das Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse hinterlegt werden, über die der Termin bestätigt wird und auch wieder storniert werden kann.

Termine für das Standesamt sind einen Monat im Voraus buchbar. Trautermine können nicht vereinbart werden. Weiterhin sind Terminbuchungen aber auch persönlich und telefonisch möglich.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.