Flautando präsentiert Flötenspiel für Kinder und Erwachsene

dzKonzerte auf Haus Opherdicke

Blockflötenspiel vorm Weihnachtsbaum – ein Trauma vieler Menschen. Dass man der Blockflöte weit mehr entlocken kann, als schiefe Töne an Heiligabend, beweisen Flautando auf Haus Opherdicke.

Holzwickede

, 17.08.2018 / Lesedauer: 2 min

Verreisen ohne wegzufahren – das macht der Kreis in seinem nächsten Kinderkonzert möglich. Für „Julius der Flötenspieler und eine Reise durch die Jahrhunderte der Musikwelt“ spielt im Rahmen der Kammermusikalischen Reihe das Blockflötenquartett „Flautando“ auf Haus Opherdicke auf. Nach dem Programm für Kinder, bringen die vier Musikerinnen das Flötenspiel am Abend auch den Erwachsenen nahe.

In der Aufführung für Kinder am 23. August erwecken Susanne Hochscheid, Katrin Krauß, Ursula Thelen und Kerstin de Witt die Geschichte von Julius zum Leben: Er schläft im Bus ein und wacht in einem äußerst musikalischen Mittelalter auf, das mit mehr als 30 Blockflöten und schauspielerischen Einlagen lebendig wird. Die Kinder erleben, wie Instrumente Tierstimmen imitieren können, sie lernen spielerisch kennen, was eine Fuge ist oder erfahren, dass es nicht darauf ankommt, wer am schnellsten spielen kann. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Ryohei Hirose, Heinrich Isaac, Antonio de Cabezón. Das Konzert ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und beginnt um 16 Uhr auf Haus Opherdicke an der Dorfstraße 29. Eltern, Großeltern und älteren Geschwister sind eingeladen, die Jüngeren zu begleiten.

Noch am selben Tag präsentiert das Quartett die Vielfalt des Blockflötenspiels erwachsenen Zuhörern. Ab 20 Uhr arrangiert das renommierte Flötenquartett, das seit 27 Jahren zusammen spielt, Werke aller Epochen auf mehr als 40 Blockflöten verschiedener Bauarten und Größen. Das Spektrum umfasst dabei unter anderen Werke von Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach oder Claude Debussy. Flautando Köln überrascht die Zuhörer immer wieder und charmante Moderationen machen die Konzerte zu einem stimmungsvollen und mitreißenden Gesamterlebnis, in dem Virtuosität selbstverständlich, aber nie Selbstzweck ist.

Die Eintrittskarten für die Kindervorstellung kosten 7 Euro. Erwachsene zahlen für die Abendveranstaltung 15 Euro (12 Euro ermäßigt). Karten sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4, in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 und auf Haus Opherdicke, Dorfstraße 29 in Holzwickede zu haben. Bestellungen sind auch im Kulturbereich des Kreises, Tel. (02303) 27 21 41, Fax (02303) 27 41 41 und Email an sigrid.zielke-hengstenberg@kreis-unna.de möglich.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verlängerte Landebahn

Weder Jubel noch Protest: In Holzwickede nimmt man Pläne des Flughafens zur Kenntnis

Hellweger Anzeiger Bürgermeisterin im Interview

Ulrike Drossel: „Die Holzwickeder werden einen positiveren Blick auf das Ortsbild haben“

Hellweger Anzeiger Vandalen am Werk

Unbelehrbare vermüllen die Multisportanlage – schnelle Reaktion aus der Gemeinde