Eine Lesekiste passend zum Lieblingsbuch basteln

dzSommerleseclub

Sommerleseclub bedeutet nicht nur, zu schmökern bis die Augen schwer werden – sondern auch kreativ zu sein. Bevor der Club bald zu Ende geht, greifen die Teilnehmer noch zu Stiften und Papier.

von Jennifer Freyth

Holzwickede

, 17.08.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Sommerleseclub der Bibliothek Holzwickede geht in den Endspurt: Zwei Wochen haben die Teilnehmer noch Zeit zum Lesen. Bis zum 30. August müssen sie ihre Log-Bücher abgeben, damit rechtzeitig bis zur großen Abschlussparty am 14. September die Zertifikate erstellt werden können.

Eine Szene aus dem Lieblingsbuch nachstellen

Bis dahin steht beim Sommerleseclub aber nicht nur Schmökern auf dem Programm, die kleinen Bücherwürmer können auch kreativ werden.

Und zwar bei der Aktion „Dein Lieblingsbuch im Schuhkarton“, die für Freitag, 23. August, ab 15.30 Uhr in der Bibliothek geplant ist. Die Teilnehmer basteln dabei passend zum Lieblingsbuch eine Lesekiste.

Wer hat, bringt dafür einen Karton mit – und am besten auch schon eine Idee. „Zum Beispiel, welche Szene er nachstellen oder welche Figur er darstellen möchte“, sagt Kristina Truß. Mitunter schade es nicht, auch das Lieblingsbuch selbst dabei zu haben – zum Beispiel als Vorlage oder zum Abpausen. Stifte, Papier und Kleber sind vorhanden. Besonderes Bastelmaterial müssten Kinder hingegen selbst mitbringen. Wer mitmachen möchte, meldet sich in der Bibliothek an, Tel. (02301) 14226.

Der Sommerleseclub findet in diesem Jahr erstmals seit 2013 statt. Mit knapp 100 Teilnehmern ist Truß zufrieden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Umweltausschuss

Wegen angeblicher Störung des Handy-Funks: O2 will Bäume der Gemeinde fällen lassen