Gemeinde lädt Ehrenamtler zur gemeinsamen Feier ins Schulforum

Die Politik bedient

Vor zwei Jahren hat die Gemeinde seine Ehrenamtler erstmals mit einem Ehrenamtstag gewürdigt. Am Freitag steht die Neuauflage an. Und wie vor zwei Jahren bedient die Politik.

Holzwickede

, 26.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gemeinde lädt Ehrenamtler zur gemeinsamen Feier ins Schulforum

Vor zwei Jahren bedienten unter anderen Michael Klimziak (l.) und Hengsens Ortsvorsteher Friedrich-Wilhelm Schmidt (r.) die Gäste hinter der Theke. © Udo Hennes

Als Zeichen der Anerkennung und als Dank lädt die Verwaltung am Freitag ein. Die Gäste werden von Vertretern der politischen Parteien mit Getränken und Canapes bewirtet. Beginn ist um 18 Uhr im Forum des Schulzentrums an der Opherdicker Straße. Nach Sektempfang und Grußworten durch Bürgermeisterin Ulrike Drossel sowie Michael Klimziak als Vorsitzendem im Ausschuss für Schule, Sport, Kultur und Städtepartnerschaften geht es in den gemütlichen Teil über.

Dann unterhält ein Jazz Quartett mit Swing, Bossa Nova, Limbo und Tango. Im Anschluss betreten drei Poetry-Slammer die Bühne und tragen ihre modernen Dichtungen vor – mal nachdenklich, mal zum Lachen.

151 Anmeldungen liegen aus Sportvereinen, der Feuerwehr, den Kirchen oder dem Kleingartenverein vor – eben aus allen Bereichen, in denen sich Menschen unentgeltlich einbringen.

Appell der Bürgermeisterin an alle Ehrenamtler

Weil das Forum noch Platz bietet, lautet Ulrike Drossels Appell: „Wenn ich an Menschen denke, wie die beiden Damen, die am Haarstrang-Sportplatz Waffeln backen, dann würde ich mir wünschen, wenn wir eben jene Helfer begrüßen dürfen.“ Wer sich als Ehrenamtler angesprochen fühlt, solle sich kurzfristig anmelden über: ehrenamt@holzwickede.de

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger „Die Partei“

Ortsverband „Die Partei“: So reagieren die Orts-Fraktionen auf den politischen Mitbewerber

Meistgelesen