Die FDP stellt das Thema Europa in den Mittelpunkt ihres Neujahrsempfangs

dzEmpfang

Es ist Tradition bei der Holzwickeder FDP, zu Beginn eines jeden Jahres zu einem Neujahrsempfang einzuladen. Im Jahr 2019 ist Dr. Marco Buschmann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion zu Gast.

Holzwickede

, 26.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Holzwickeder Freidemokraten, Ortsverband und Ratsfraktion, laden auch im Jahr 2019 zu einem schon traditionellen Neujahrsempfang ein.

Am Samstag, 12. Januar, um 11 Uhr beginnt der Empfang im Forum des Schulzentrums an der Opherdicker Staße 44. Lars Berger, Vorsitzender des Ortsverbandes, und Jochen Hake, Fraktionsvorsitzender, haben zahlreiche Einladungen verschickt. Und sie haben einen Ehrengast eingeladen: Dr. Marco Buschmann (MdB), Erster parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, wird kommen und zum Thema „Europas Kraft wieder freisetzen!“ sprechen.

Buschmanns Besuch setzt ebenfalls eine Tradition fort, denn die Holzwickeder FDP lädt stets hochkarätige Gastredner zu ihren FDP-Neujahrsempfängen ein. In diesem Jahr war NRW-Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer zu Gast. Davor hatte die FDP den Bundesvorsitzenden der FDP, Christian Lindner, eingeladen. Zu Gast waren aber auch unter anderem Dr. Achim Rohde, Jürgen Möllemann, Dr. Irmgard Schwaetzer, Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Daniel Bahr.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kultfilm

Premiere vor 20 Jahren: Beim Dreh für Bang Boom Bang gab es Erbsensuppe vom DRK Holzwickede

Meistgelesen