Der Wertstoffhof ist ab Januar 2019 samstags eine Stunde länger auf

dzNeue Öffnungszeiten

Die Entscheidung ist mit einer großen Mehrheit gefallen: Der Wertstoffhof in Holzwickede wird ab dem 2. Januar 2019 an jedem Samstag eine Stunde länger geöffnet haben.

Holzwickede

, 12.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der Wertstoffhof an der Friedrich-Ebert-Straße bekommt ab Januar 2019 neue, verlängerte Öffnungszeiten. Das hat der Umweltausschuss entschieden. Die Mehrheit des Fachausschusses votierte für eine um eine Stunde verlängerte Öffnungszeit an den Samstagen. Künftig wird der Wertstoffhof also montags weiterhin geschlossen bleiben. Dienstags und freitags öffnet der Wertstoffhof von 10.30 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags von 10.30 bis 15 Uhr und samstags ab Januar von 9 bis 14 Uhr. Diese Stunde mehr an Samstagen kostet pro Jahr 2950 Euro zusätzlich, denn es werden zwei Personen auf dem Wertstoffhof benötigt. Eine Kraft davon kümmert sich um die Schadstoffannahme.

Die FDP hatte bereits im Mai eine Änderung der Wertstoffhof-Öffnungszeiten beantragt. Ein Beschluss wurde aber in der September-Sitzung des Umweltausschusses nicht gefasst. Stattdessen wurde die Verwaltung beauftragt, eine frühere Dienstagsöffnung (ab 9 Uhr) zu erarbeiten. Letztlich standen nur noch zwei Varianten zur Auswahl. SPD, CDU, BBL und FDP votierten für die Variante 2 mit der verlängerten Samstagsöffnungszeit. Die Grünen favorisierten die Variante 1B, die eine längere Öffnungszeit am Dienstag vorsah.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ehrenamtliches Engagement

Was man während einer Fahrt mit Schrottsammler Klaus Dahl über unsere Gesellschaft lernt

Hellweger Anzeiger In Holzwickede verliebt

Paar aus Afghanistan und Aserbaidschan: Wenn Deutsch zur Amtssprache der Liebe wird

Meistgelesen