Der Aufzug an der Carolinenbrücke ist wieder in Betrieb

Vorgezogene Reparatur

Lange hat es gedauert, am Ende ging es zumindest etwas schneller als zuletzt angekündigt: Der Aufzug an der Carolinenbrücke funktioniert wieder.

Holzwickede

05.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Der Aufzug an der Carolinenbrücke ist wieder in Betrieb

Carolinenbrücke neue Caroline © UDO HENNES

Eigentlich sollte die defekte Scheibe samt Tür erst in der kommenden Woche ab dem 10. Dezember getauscht werden. Nun meldet die Gemeindeverwaltung, dass die Reparatur durch die zuständige Firma zumindest um eine Woche vorgezogen werden konnte.

Seit Dienstagnachmittag sind beide Aufzugsanlagen an der Brücke Caroline wieder in Betrieb, meldet die Gemeinde. Der Aufzug war seit Ende Oktober außer Betrieb, nachdem eine der Scheiben splitterte – vermutlich durch Vandalismus. In der Folge hatte die zuständige Aufzugfirma nach eigenen Aussagen durch Urlaub und interne Misskommunikation Probleme, die Reparatur zeitnach in die Wege zu leiten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Radtouristik und Volksradfahren

Rund um Haus Opherdicke: Nur hartgesottene Fahrer trauten sich im Regen auf ihre Räder

Hellweger Anzeiger Politik

Junger Experte in Umweltfragen: Das hat Arwin Rahimi (24) als Sachkundiger Bürger vor

Hellweger Anzeiger Ehrenamtliches Engagement

Was man während einer Fahrt mit Schrottsammler Klaus Dahl über unsere Gesellschaft lernt

Meistgelesen