Ende einer großen Idee: HSC-Ehrenvorsitzender Rolf Unnerstall (von links), HSC-Vorsitzender Udo Speer, Bürgermeisterin Ulrike Drossel, HSC-Aufsichtsratsmitglied Gerd Kolbe und Holzwickedes erster Beigeordneter Bernd Kasischke haben das Projekt HSC-Forum begraben. © Zienau
Sport und Bewegung

Paukenschlag: HSC-Sportforum ist vom Tisch

Das HSC-Forum sollte eine Einrichtung mit regionaler Bedeutung werden. Jetzt zogen die Verantwortlichen von Gemeinde und Verein einen Schlussstrich unter dem ambitionierten Projekt.

Es sollte ein Prestige-Projekt für Holzwickede werden. Schon 2018 kam die Idee auf, ein großes Zentrum für Bewegung, Gesundheit und Prävention zu schaffen. Doch jetzt ist klar, das HSC-Forum wird nicht mehr realisiert. Das teilten Vertreter des HSC und der Gemeinde am Freitag bei einem Pressegespräch mit.

Investor stand bereit

Ein neuer Bebauungsplan hätte zwei Jahre auf sich warten lassen

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.